Perspektiven und Herausforderungen der österreichischen Fachhochschulen

Eine Vorausschau

ISBN: 978-3-7046-7586-6

Verlag: Verlag Österreich

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 28.09.20162016-09-28

Autoren: Schüll Elmar

Reihe: Schrifttum zum Bildungsrecht und zur Bildungspolitik


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 397

/Fachliteratur
89,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Wie sieht die Fachhochschule der Zukunft aus? Der Fachhochschulsektor hat sich in den vergangenen 20 Jahren zu einem festen Bestandteil der österreichischen Hochschullandschaft entwickelt. Ähnlich wie die Universitäten befinden sich die Fachhochschulen in einer Phase des raschen Wandels und sich zahlreichen, nicht selten widersprüchlichen, Erwartungen konfrontiert. Vor diesem Hintergrund stellt dieses Werk Fragen nach der Zukunft des österreichischen FH-Sektors: Welche Veränderungen zeichnen sich bereits heute ab? Welche Entwicklungen werden gewünscht und wo liegen die entscheidenden Herausforderungen? Das Buch beinhaltet eine Analyse der im Trend liegenden Veränderungen im organisatorischen Feld der Fachhochschulen, eine vergleichende Einordnung des österreichischen FH-Sektors in den europäischen Kontext sowie eine umfangreiche Delphi-Befragung unter zahlreichen Fachhochschulentwicklungsakteuren. In Form von Szenarien werden die Einzelergebnisse schließlich zu verschiedenen Entwicklungspfaden zukünftiger FH-Entwicklung integriert.

Biografische Anmerkung

Elmar Schüll, MA ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Zentrum für Zukunftsstudien der Fachhochschule Salzburg.