Pflegegeld

Grundsätze, Einstufung und Verfahren, Absicherung pflegender Angehöriger

ISBN: 978-3-214-02703-2

Verlag: Manz

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 13.12.20172017-12-13

Autoren: Greifeneder Martin, Liebhart Gunther


Format: Einband - fest. (Hardcover)

Seitenanzahl: 590

/Recht/Sozial- und Sozialversicherungsrecht
98,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Der Schwerpunkt dieses bewährten Werks liegt auf der detaillierten Darstellung der Kriterien für eine korrekte Pflegegeld-Einstufung samt Verfahrensvorschriften. In der 4. Auflage werden neu die seit 1.9.2016 geltende Kinder-Einstufungsverordnung 2016 kommentiert, aktuelle Rechtsprechung dargestellt, rechtlichen Neuerungen behandelt (ua Pflegekarenz und Pflegekarenzgeld), Erfordernisse einer ordnungsgemäßen Begutachtung durch Arzt und Pflegefachpersonal besprochen, Stellung und Rechte der Pflegenden im Einstufungsverfahren beleuchtet, Absicherung und Unterstützung der Angehörigen dargestellt. Mit erweitertem Serviceteil. Neu aufgenommen wurden die Übersichtstabellen zur Kinder-Einstufungsverordnung!

Biografische Anmerkung

Dr. Martin Greifeneder ist Richter am Landesgericht Wels, schult seit vielen Jahren Gutachter und Pflegefachpersonal in Fragen der Pflegegeldeinstufung;
Dr. Gunther Liebhart ist Richter am Landesgericht Salzburg und seit vielen Jahren im Pflegegeldverfahren in erster Instanz befasst.