Praxishandbuch Gleitzeit

Gesetzliche Rahmenbedingungen, Gestaltung, Vereinbarungsmuster

ISBN: 978-3-7089-0914-1

Auflage: 2. überarb. u. erw.

Verlag: Facultas

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 12.20132013-12

Autoren: Risak Martin, Jöst Andreas, David Elisabeth, Patka Ernst


Format: Buch

Seitenanzahl: 216

/Steuern/Steuerrecht allgemein /Recht/Arbeitsrecht /Recht/Sozial- und Sozialversicherungsrecht
PDF-Datenblatt
36,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Das „Praxishandbuch Gleitzeit“ schließt eine wesentliche Lücke in der einschlägigen arbeitsrechtlichen Literatur und gibt durch die Einbeziehung der sozialversicherungs- und steuerrechtlichen Aspekte PraktikerInnen Antworten auf alle wesentlichen Fragen. Einführend werden die arbeitszeitrechtlichen Grundlagen, flexible Arbeitszeitmodelle und die Grundlagen der Gleitzeit dargestellt. Der zweite Teil behandelt wesentliche Praxisfragen wie die Gestaltung einer Gleitzeitvereinbarung, Zeitkonten, Überstunden bei Gleitzeit, Durchrechnung etc. Mit der Darstellung der Organisation und der Verantwortlichkeiten und den Berührungen mit dem Sozialversicherungs- und Steuerrecht schließt das Buch. Die gänzlich überarbeitete Neuauflage berücksichtigt die aktuellen praxisrelevanten Entwicklungen, die vor allem die Vertragsgestaltung und den praktischen Vollzug betreffen. Dies betrifft insbesondere die Gleitzeit bei Teilzeitbeschäftigten und Pauschalentgeltbeziehern. Im abgabenrechtlichen Teil wird die geänderte Verwaltungspraxis hinsichtlich steuerfreier Überstundenzuschlägen iVm Gleitzeitguthaben ebenso in seinen praktischen Auswirkungen dargestellte wie die ab 1.1.2013 erweiterten Anwendungsmöglichkeiten für den erhöhter Freibetrag bei überwiegender Nachtarbeit (§ 68 Abs 6 EStG).