Praxiskommentar KFS/BW 1 „Unternehmensbewertung“

ISBN: 978-3-7007-5921-8

Auflage: 1. Auflage

Verlag: LexisNexis

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 31.01.2018

Autoren: Purtscher Victor, Aschauer Ewald, Bertl Romuald

Reihe: Kommentar


Format: Einband - fest. (Hardcover)

Cover speichern
68,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs
Beim Kauf dieses Artikels handelt es sich um eine Vorbestellung. Der angegebene Preis kann sich gegebenenfalls noch ändern.

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Das ab 1. Juni 2014 anzuwendende neue Fachgutachten zur Unternehmensbewertung KFS/BW 1 hat zahlreiche neue Anforderungen für die Unternehmensbewertung in der Praxis hervorgebracht. Es ergeben sich insbesondere Änderungen bei der anzuwendenden Methodik, bei der Erstellung und Plausibilisierung der Planung sowie bei den Mitwirkungsbefugnissen bzw. -erfordernissen des Bewerters. Neu hinzugekommen sind weiters Ausführungen zur Insolvenzwahrscheinlichkeit, zum Debt Beta, zur Behandlung persönlicher Steuern sowie zu Synergieeffekten.


Das Fachgutachten KFS/BW 1 legt vor dem Hintergrund der in Theorie, Praxis und Rechtsprechung entwickelten Standpunkte die Grundsätze dar, nach denen Wirtschaftstreuhänder Unternehmen bewerten. Dabei handelt es um allgemeine Grundsätze, die nur einen breiten Rahmen festlegen können, in dem die fachgerechte Problemlösung im Einzelfall liegen muss. Die Auswahl und Anwendung einer bestimmten Methode sowie Abweichungen von den vorgegebenen Grundsätzen liegen in der alleinigen Entscheidung und Verantwortung den Gutachter. Dieser steht somit in der Praxis vielfach vor der Herausforderung mit zahlreichen Zweifelsfragen, die im Fachgutachten nicht abschließend gelöst sind, umzugehen.

Dieser Praxiskommentar beschreibt daher für den Gutachter in übersichtlicher Weise die im Fachgutachten festgelegten Grundsätze der Unternehmensbewertung. Vor dem Hintergrund der vorhanden Wahlrechte und Ermessenspielräumen hilft der Praxiskommentar bei der Interpretation der Regelungen und zeigt einen gangbaren Weg für die Umsetzung der Bewertung von Unternehmen in der Praxis auf. Der Praxiskommentar enthält darüber hinaus ein Mustergutachten, das den neuen Anforderungen entspricht und dem Anwender bei der Gutachtenserstattung eine Unterstützung bietet.

Biografische Anmerkung

Assoc. Prof. Dr. Ewald Aschauer ist Associate Professor an der University of Southern Denmark, Universitätsassistent an der Wirtschaftsuniversität Wien, Mitglied der Arbeitsgruppe „Unternehmensbewertung“ der Kammer der Wirtschaftstreuhänder, Fachautor, Vortragender und Gutachter im Bereich Unternehmensbewertung.

o. Univ.-Prof. Mag. Dr. Romuald Bertl ist Wirtschaftsprüfer und Steuerberater sowie Vorstand des Instituts für Revisions-, Treuhand- und Rechnungswesen, Abteilung für Unternehmensrechnung und Revision, an der Wirtschaftsuniversität Wien.

Dr. Victor Purtscher ist Partner einer internationalen Prüfungs- und Beratungsgesellschaft, Mitglied der Arbeitsgruppe „Unternehmensbewertung“ der Kammer der Wirtschaftstreuhänder, allg. beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger sowie Fachautor, Vortragender und Universitäts-Lektor für Unternehmensbewertung.