PRG - Pauschalreisegesetz

ISBN: 978-3-214-03396-5

Herausgeber: Bammer Armin

Verlag: Manz

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 11.12.20192019-12-11

Reihe: Manz Kurzkommentare


Format: Einband - fest. (Hardcover)

Seitenanzahl: 454

/Recht/Arbeitsrecht
PDF-Datenblatt
94,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

In Umsetzung der Reise-Richtlinie (EU) 2015/2302 wurde das neue Pauschalreisegesetz – PRG (BGBl I 2017/50) beschlossen, das auf alle ab 1.7.2018 abgeschlossenen Verträge anzuwenden ist. Das Autorenteam aus Anwaltschaft, Justiz und Wissenschaft erörtert das neue Gesetz erstmals umfassend und praxisnah und befasst sich auch mit korrespondierenden Bestimmungen (Vorgängerbestimmungen im KSchG, Parallelnormen des deutschen BGB, Pauschalreiseverordnung, Unionsrecht). • Geltungsbereich • Definitionen • Abgrenzung Pauschalreise und verbundene Reiseleistungen • Informationspflichten • Vertragsinhalt • Übertragung und Änderungen des Pauschalreisevertrages • Rücktrittsrecht • Leistungserbringung • Gewährleistung und Schadenersatz • Insolvenzabsicherung • anwendbares Recht und internationale Zuständigkeit

Biografische Anmerkung

Hrsg. von Dr. Armin Bammer, Rechtsanwalt in Wien.

Die Autoren:
Armin Bammer, Kathrin Binder, Stefan Langer, Stephan Keiler, Katharina Scherhaufer, Andreas Treu und
Michael Wukoschitz.