Facebook Pixel

Privatisierung der Rechtsetzung

ISBN:
978-3-7073-3487-6
Auflage:
1. Auflage 2018
Verlag:
Linde Verlag Ges.m.b.H.
Land des Verlags:
Österreich
Erscheinungsdatum:
17.07.2018
Format:
Hardcover
Seitenanzahl:
288
Ladenpreis
68,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Lieferung in 3-4 Werktagen Versandkostenfrei ab 40 Euro in Österreich

Rechtsetzung durch Private: Von Verfassungsrecht bis Medizinrecht

Wie kommt Rechtsetzung durch Private zu Stande? Welche verschiedenen Mechanismen stehen dahinter? Und sind gemeinsame Grundmuster erkennbar? In vielfältiger Art und Weise überträgt oder überlässt der Gesetzgeber wesentliche Teile der regulatorischen Ordnung in einzelnen Rechtsbereichen Privaten. Wie das im Einzelnen funktioniert, untersucht dieses Buch für das

  • Verfassungsrecht
  • Strafrecht
  • Technikrecht
  • Sportrecht
  • Bilanzrecht
  • Kapitalmarktrecht
  • Recht der Allgemeinen Geschäftsbedingungen
  • Gesellschaftsrecht
  • Wissenschaftsrecht
  • Medizinrecht.

”Privatisierung der Rechtsetzung“ bietet Ihnen eine Gesamtschau des Phänomens der ”Rechtsetzung durch Private“ und beleuchtet dabei auch die Rolle von Schiedsgerichten.

Ladenpreis
69,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Das Recht der Kuratoren
Erscheinungsjahr: 2021
Ladenpreis
84,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Handbuch zur Sozialversicherung
Erscheinungsjahr: 2020
Ladenpreis
42,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
63,80 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Einkommensteuergesetz
Erscheinungsjahr: 2021
Ladenpreis
72,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
55,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
109,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Aktionspreis
59,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
148,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Bankwesengesetz - BWG Kommentar
Erscheinungsjahr: 2022
Ladenpreis
548,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
229,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)