PStSG

Polizeiliches Staatsschutzgesetz

ISBN: 978-3-7046-7570-5

Verlag: Verlag Österreich

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 21.07.20162016-07-21

Autoren: Reindl-Krauskopf Susanne, Salimi Farsam


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 181

/Recht/Straf- und Strafprozessrecht
PDF-Datenblatt
36,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Alles, was Sie zum neuen Staatsschutzgesetz wissen müssen! In Zeiten von Extremismus und globalem Terrorismus steht die Arbeit des Staatschutzes im Fokus der Diskussion. Am 1. Juli 2016 tritt das neue Polizeiliche Staatsschutzgesetz (PStSG) in Kraft, das die Aufgaben des Staatsschutzes neu regelt und dessen Befugnisse erweitert. Diese Gesetzesausgabe gibt das PStSG samt Materialien sowie jene Stellen des Sicherheitspolizeigesetzes wieder, auf die das PStSG Bezug nimmt. Ein Einführungskapitel bietet dem Leser zudem einen schnellen Überblick über die Aufgaben und Befugnisse des Staatsschutzes sowie über die mit dem PStSG einhergehenden Änderungen.

Biografische Anmerkung

Univ.-Prof. Dr. Susanne Reindl-Krauskopf
Institut für Strafrecht und Kriminologie, Universität Wien
Ass.-Prof. Dr. Farsam Salimi
Institut für Strafrecht und Kriminologie, Universität Wien