Qualitätssicherung in der Steuerberatungspraxis

Auswirkungen auf den Beratungsansatz

ISBN: 978-3-7143-0159-5

Auflage: 1. 2008

Verlag: Linde

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 18.11.2008

Autoren: Kern Paul Peter


Format: Einband - flex. (Paperback)

58,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Der Nutzen von QS-Systemen in der Steuerberatungspraxis wird durch Erfahrungsberichte einzelner Protagonisten und der Haftpflichtversicherer behauptet. Es stellt sich die Frage, ob QS-Systeme als Risikomanagementsysteme einen Selbstzweck erfüllen oder ob sich Gewinnsteigerungen dadurch erzielen lassen, dass mittels eines solchen Systems die betriebswirtschaftliche Beratung ausgebaut wird. Zu diesem Zweck wird anhand eines Zahlenbeispiels der Nachweis geführt, dass die Einrichtung eines QS-Systems die Gewinne von Kanzleien und damit die Kanzleiwerte erhöht. Darüber hinaus lassen sich Beratungsansätze aus QS-Systemen generieren und nutzbringend und damit Honorar erhöhend in die tägliche Beratungspraxis integrieren. Zu diesem Zweck werden in umfangreichen Anlagen vielfältige Arbeitshilfen angeboten. Es zeigt sich, dass die Strategie der Differenzierung und Qualität die kanzleiindividuelle Antwort der Wirtschaftstreuhänder auf den zunehmenden Wettbewerb ist, weil auch Steuerberatungskanzleien in erster Linie Wirtschaftsunternehmen sind. Blättern Sie hier in unserer interaktiven Leseprobe: Um zur vergrößerten Ansicht zu gelangen, klicken Sie bitte direkt auf das Buch!

Biografische Anmerkung

Dipl.-Kfm. Dr. Paul Peter Kern, ist Partner der Kanzlei Prof. Dr. Skopp & Collegen, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Rechtsanwälte in Straubing mit den Tätigkeitsschwerpunkten Steuerberatung, Wirtschafts- und Unternehmensberatung und Qualitätssicherung.