Facebook Pixel

Raumplanung

Jahrbuch des Departments für Raumplanung der TU Wien 2019
ISBN:
978-3-7083-1296-5
Verlag:
NWV im Verlag Österreich GmbH
Land des Verlags:
Österreich
Erscheinungsdatum:
08.11.2019
Format:
Softcover
Seitenanzahl:
226
Ladenpreis
44,80 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Lieferung in 3-4 Werktagen Versandkostenfrei ab 40 Euro in Österreich
Die Möglichkeiten neuer digitaler Technologien sind in den Aktionsfeldern der Raumplanung und Stadtentwicklung mit einem realistischen und die gesellschaftlichen und ökonomischen Rahmenbedingungen beachtenden Blick zu beurteilen und weiterzuentwickeln. Per se sind technische Lösungen in Planungsprozessen hierbei nicht ausreichend, fundamentale Konflikte in der Ressourcen- und Landnutzung zu beseitigen: Die Begrenztheit der verfügbaren räumlichen und natürlichen Ressourcen spielt ebenso eine zentrale Rolle wie der Klimawandel und die damit verbundenen Herausforderungen an Mitigations- und Adaptionspolitiken. Wie die Beiträge des Jahrbuchs Raumplanung 2019 zeigen, können neue Planungsansätze und -technologien zu einem vertieften Verständnis und zu effizienteren und gerechteren Planungsprozessen und -ergebnissen beitragen.
Biografische Anmerkung
Herausgeber*innen: Martin Berger / Julia Forster / Michael Getzner / Petra Hirschler Autor*innen: Dr. Martin Berger Univ.-Prof. Forschungsbereich Verkehrssystemplanung, Institut für Raumplanung, TU Wien, Forschungsgebiete: Mobilitätsforschung, Verkehrsplanung, Wechselwirkungen zwischen Verkehr und Raum. Stefan Bindreiter, MSc. Projektass., simlab - Stadtraumsimulationslabor, Institut für Raumplanung, TU Wien, Forschungsgebiete: Räumliche Analysemodelle, Algorithmische Geometrie und GIS, Strategische Planung, Raumbezogene Simulation. Dipl.-Ing. Petra Bumbiczka Absolventin des Studiums der Raumplanung an der TU Wien, Forschungsschwerpunkte: Umweltplanung, Umwelt- und Planungsrecht insb. Umweltprüfverfahren. Dipl.-Ing. Balázs Cserpes Projektass., simlab - Stadtraumsimulationslabor, Institut für Raumplanung, TU Wien, Forschungsgebiete: Datenvisualisierung, Big Data, Anwendung ICT-basierter Tools in der Raumplanung. Mag.rer.soc.oec. Dr. Jens S. Dangschat Em. o. Univ.-Prof. Forschungsbereich Soziologie, Institut für Raumplanung, TU Wien, Forschungsgebiete: Soziale Strukturen und Prozesse im räumlichen Kontext, Mobilitätsforschung, Technik und Gesellschaft. Marco Dernberger, BSc. Student, Institut für Raumplanung, TU Wien, Wissenschaftliche Interessen: Grüne und Blaue Infrastruktur, Klimawandelanpassung. Dipl.-Ing. Dr. Julia Forster Projektassistentin, simlab - Stadtraumsimulationslabor, Institut für Raumplanung, TU Wien, Forschungsgebiete: Visual Analytics, Holistische Modellentwicklung, Strategische Planung. Lukas Franta, Msc. Projektass., Forschungsbereich Soziologie, Institut für Raumplanung, TU Wien, Forschungsgebiete: Partizipative Planung, Stadtforschung, Protest und Raum. Dr. Michael Getzner Professor für Finanzwissenschaft und Infrastrukturökonomie am Institut für Raumplanung der Technischen Universität Wien. Er studierte Betriebswirtschaft an der Wirtschaftsuniversität Wien und habilitierte sich 2001 an der Universität Klagenfurt in Volkswirtschaftslehre. Seine Forschungsgebiete liegen in der Finanzwissenschaft, der Infrastrukturpolitik, der Ökologischen Ökonomik und der Kulturökonomik. Bislang publizierte er über 200 wissenschaftliche Beiträge in wissenschaftlichen Journalen sowie eine Reihe von Monographien. Nadine Haufe, M.A. Projektassistentin, Forschungsbereich Soziologie, Institut für Raumplanung, TU Wien, Forschungsgebiete: Energie- und Mobilitätsverhalten, Stadt und soziale Ungleichheit, Milieu- und Lebensstilkonzepte, Umweltsoziologie und Konsumforschung, Kommunikations- und Techniksoziologie. Dr. Karin Hiltgartner Univ.-Ass. Forschungsbereich Finanzwissenschaft und Infrastrukturpolitik, Institut für Raumplanung, TU Wien, Forschungsgebiete: Bau-und Planungsrecht, Umwelt- und Klimarecht. Dipl.-Ing. Dr. Petra Hirschler Universitätsassistentin, Forschungsbereich Regionalplanung und Regionalentwicklung, Institut für Raumplanung, TU Wien, Forschungsgebiete: Regionalentwicklung, Planungsethik, Chancengleichheit und Energieraumplanung. Florian Jires, BSc. Forschungsbereich für Verkehrssystemplanung, Institut für Raumplanung, TU Wien, Forschungsgebiete: Klimaschutz in der Raumplanung, Wohnformen und Mobilität sowie deren (raumordnungs-)rechtlichen Implementierungsmöglichkeiten. Dipl.-Ing. Julia Pechhacker Projektassistentin, simlab - Stadtraumsimulationslabor, Institut für Raumplanung, TU Wien, Forschungsgebiete: Strategische Planung, Ländlicher Raum, Alpine Raumplanung. Bianca Pfanner, BSc. Studentin, Institut für Raumplanung, TU Wien, Wissenschaftliche Interessen: Grün- und Freiraumplanung, grüne und blaue Infrastrukturen in Städten als Mittel zur Klimawandelanpassung. Lena Rücker, Bakk. techn., Stud. MA Forsch
Ladenpreis
74,10 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
329,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Insolvenzrecht
Erscheinungsjahr: 2023
Ladenpreis
36,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Basiswissen Arbeitsmedizin
Erscheinungsjahr: 2021
Ladenpreis
94,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
298,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
199,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
23,80 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Strafprozessordnung - StPO
Erscheinungsjahr: 2020
Ladenpreis
178,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Gebührenkalkulation
Erscheinungsjahr: 2021
Ladenpreis
44,80 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)