Facebook Pixel

Recht für Imker

ISBN:
978-3-214-02503-8
Verlag:
MANZ Verlag Wien
Land des Verlags:
Österreich
Erscheinungsdatum:
01.02.2023
Reihe:
Manz Ratgeber
Format:
Buch
Seitenanzahl:
160
Ladenpreis
23,80EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)

Imker:innen sind immer öfter mit rechtlichen Problemen konfrontiert, und müssen sich daher vermehrt mit rechtlichen Fragen auseinandersetzen z.B. in Bezug auf den Erwerb von Bienen, Meldepflichten, Schadenersatzbestimmungen, Haftung, Absatz von Bienenprodukten u.v.m.


Wie Imker:innen richtig auf rechtliche Probleme reagieren und somit Streit von vornherein vermeiden können, behandeln die Autor:innen in diesem Ratgeber, untermauert von vielen Beispielen und Praxishinweisen.

 

Neu in der 2. Auflage:

  • Steuerrecht: Besonderheiten der Imkerei durch Pauschalierung bzw. Einkommensteuer (Ina Kerschner, BMF)
  • Gewerberecht: Welche Gewerbescheine sind wofür notwendig? Was darf man als Imker:in verkaufen bzw. womit darf man handeln? (Leo Schalhas, Gewerberecht der NÖLReg)
  • Lebensmittelrecht: Welche Bestimmungen sind von allen Imker:innen einzuhalten, um Schwierigkeiten mit den Lebensmittelbehörden zu vermeiden? (Iliyana Sirakova, Schönherr Rechtsanwälte)
Biografische Anmerkung

Die Herausgeber:

Dr. Ernst Brandl, LL.M. (Chicago), M.B.A. (Harvard) ist Rechtsanwalt in Wien, Gründungspartner der Brandl & Talos Rechtsanwälte GmbH und Imker in Niederösterreich.

Priv.-Doz. Dr. Philipp Klausberger lehrt Römisches Recht an der Universität Innsbruck sowie an der Universität Wien und ist wissenschaftlicher Konsulent der Brandl & Talos Rechtsanwälte GmbH.


Die Autor:innen:

Ina Kerschner (BMF); Leo Schalhas (Gewerberecht der NÖLReg); Iliyana Sirakova (Schönherr Rechtsanwälte)