RECHT SPORTlich 2

Aktuelle Rechtsfragen des Sports

ISBN: 978-3-214-02363-8

Herausgeber: Berger Wolfgang, Hattenberger Doris

Verlag: Manz

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 08.2013


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 124

24,80 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Sport“ – ob in Form privater Ausübung oder im Rahmen von Sportveranstaltungen – ist ein herausragender Wirtschafts- und Tourismusfaktor. Die wachsende Bedeutung von „Sport“ bedingt auch den Bedarf nach wissenschaftlicher Auseinandersetzung mit rechtlichen Fragestellungen. Die Tagung „RECHT SPORTlich“, die gemeinsam vom Institut für Rechtswissenschaft der Universität Klagenfurt und der Rechtsanwaltskanzlei Haslinger/ Nagele & Partner veranstaltet wird und 2012 bereits das dritte Mal statt fand, ist aktuellen Rechtsfragen des Sports gewidmet. Das Buch präsentiert einen Vortrag der zweiten Tagung sowie die Vorträge der dritten Tagung 2012, die diesmal den Themen „Sportwetten“ und „Doping“ gewidmet waren. Sie finden Antworten auf unter anderem folgende Fragen: - Sind (Sport-)Wetten „Glücksspiele“? - Welchen Abgaben unterliegen Sportwetten und Glücksspiele? - Ist der dopende Athlet gegenüber Veranstalter/ Mitbewerbern/Zuschauern/seinem Verein zum Schadenersatz verpflichtet? - Inwieweit kann Doping strafrechtliche Folgen haben? - Welche Rechtsstellung haben Minderjährige im Sport?

Biografische Anmerkung

Dr. Wolfgang Berger ist Rechtsanwalt in Wien, Partner von Haslinger/Nagle & Partner und Autor zahlreicher Publikationen, insbesondere im Umweltrecht.

Dr. Doris Hattenberger ist Assistenzprofessorin am Institut für Rechtswissenschaft der Universität Klagenfurt.