Recht und Risikomanagement in Anästhesie und Intensivmedizin

Festschrift für Univ.-Prof. Dr. Helfried Metzler

ISBN: 978-3-214-10187-9

Herausgeber: Kröll Wolfgang, Pateter Willibald, Schweppe Peter

Verlag: Manz

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 05.2009

Reihe: Schriftenreihe Recht der Medizin (RdM)


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 166

Abo-Preis: 32,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

38,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Ärztliche Heilkunst ist eingebettet in eine Vielzahl sie definierender und steuernder Normen: - ärztliche Leitlinien - rechtliche Vorschriften - ökonomische Vorgaben. Systematisches Risikomanagement soll diesen Anforderungen gezielt begegnen. Der vorliegende Band stellt den Komplex „Heilkunst in der Normenvielfalt“ für den Spezialbereich Anästhesie und Intensivmedizin in den Mittelpunkt: - Anästhesie und Intensivmedizin – quo vadis? - Patientenverfügung: Ist alles Machbare auch rechtlich geboten? - Zwischen Patientenautonomie und Behandlungspflicht - Spitzenmedizin: Worauf hat der Patient Anspruch? - Was darf Gesundheit kosten? - Risikomanagement im Spital