Rechtsgebühren

Kommentar zum I., III. und IV. Abschnitt des Gebührengesetzes

ISBN: 978-3-7089-0707-9

Auflage: 9. überarb. Aufl.

Verlag: Facultas

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 11.2011

Autoren: Arnold Nikolaus, Arnold Wolf-Dieter


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 1010

210,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Das österreichische Gebührenrecht ist eine der komplexesten Rechtsmaterien. Es tangiert fast alle Bereiche des täglichen Wirtschaftslebens. Dieser Kommentar bietet einen altbewährten Wegweiser und eine unabkömmliche Hilfestellung für diese undurchsichtig erscheinende Materie.“ Unter einem Trennstrich „Seit der 8. Auflage wurde das Gebührengesetz 13 Mal novelliert, zuletzt durch das AbgÄG 2011. Das Werk trägt dieser Vielzahl an Änderungen Rechnung. Es ist ein wichtiger Arbeitsbehelf für • Wirtschaftsprüfer und Steuerberater • Anwälte und Notare • Rechtsabteilungen von Unternehmen, wie etwa Immobilienverwaltungen und Banken • Finanzbehörden

Biografische Anmerkung

Dr. Nikolaus Arnold ist Rechtsanwalt in Wien und geschäftsführender Gesellschafter der ARNOLD Rechtsanwälte GmbH. Die Haupttätigkeitsgebiete liegen in den Bereichen des Wirtschafts-, Abgaben-, Gesellschafts- und Immobilienrechts, Preisträger des Kastner-Preises und Autor zahlreicher Publikationen.

Hon.-Prof. Dr. Wolf Dieter Arnold (†) war Rechtsanwalt in Wien, zweimaliger Preisträger des Kastner-Preises, Honorarprofessor an der Wirtschaftsuniversität Wien.