Rechtshandbuch B2B Plattformen

Rahmenbedingungen elektronischer Marktplätze

ISBN: 978-3-406-49500-7

Herausgeber: Gramlich Ludwig, Kröger Detlef, Schreibauer Marcus

Verlag: Beck

Land des Verlags: Deutschland

Erscheinungsdatum: 25.03.2003


Format: Einband - fest. (Hardcover)

100,80 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Der Handel über B2B-Plattformen ist die wirtschaftlich bedeutendste Form des e-Commerce und aus dem Geschäftsverkehr zwischen Unternehmen nicht mehr wegzudenken. Einkäufer sparen durch die Nutzung von elektronischen Handelsplattformen erhebliche Kosten. Anbieter von Produkten und Dienstleistungen nutzen B2B-Plattformen zur Erweiterung ihrer Vertriebskanäle. Diese Bündelung von Nachfrageinteressen von Firmen einerseits und Angebotsinteressen von Firmen andererseits über eine zwischengeschaltete Maklerplattform als virtuellem Marktplatz, wirft eine Vielzahl von neuen Rechtsfragen auf. Das Werk behandelt diese systematisch und umfassend und bietet praxisorientierte Lösungen an. § 1 Grundlagen zu B2B-Marktplätzen § 2 Strategien für den Aufbau und die erfolgreiche Nutzung von B2B-Marktplätzen § 3 Geschäftsprozesse auf einem B2B-Marktplatz am Beispiel der newtron AG § 4 Risikominimierung durch Qualitätsmanagement § 5 Kooperations- und gesellschaftsrechtliche Fragen bei Gründung von Unternehmensverbänden im Internet § 6 Kartellrecht § 7 Vertragsschluss § 8 Einbeziehung Allgemeiner Geschäftsbedingungen § 9 Formerfordernisse und Beweiskraft durch elektronische Signaturen - nach neuem SigG § 10 Besonderheiten bei Verträgen des Plattformbetreibers § 11 Lieferantenverträge und B2B-Plattformen § 12 Logistikverträge § 13 Internationales Vertragsrecht § 14 Recht des Zahlungsverkehrs § 15 Zulässigkeit von Auktionen, umgekehrten Versteigerungen und Powershopping im Internet § 16 Vertraulichkeit (Betriebs-/Geschäftsgeheimnisse, TK-Geheimnis) § 17 Recht der Datenbanken § 18 Patent- und urheberrechtlicher Schutz von B2B-Software und B2B-Geschäftsmethoden § 19 Recht des unlauteren Wettbewerbs § 20 Die Haftung der Plattform-Teilnehmer gegenüber Dritten § 21 Steuerrecht § 22 Vergaberecht Für Rechtsanwälte, Unternehmen, Richter, Studenten der Fachbereiche Jura und Wirtschaftswissenschaften.