Wir bitten um Verständnis, dass es auf Grund von Inventurarbeiten zwischen Di., 21.11. und Mo., 27.11.2017 zu Verzögerungen beim Versand Ihrer Bestellung kommen kann.

Rechtsmittel in Strafsachen

ISBN: 978-3-214-09096-8

Auflage: 2. Auflage

Verlag: Manz

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 20.05.2014

Autoren: Schroll Hans Valentin, Schillhammer Ernst

Reihe: Leitfaden


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 192

44,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Die komplett überarbeitete und aktualisierte 2. Auflage des beliebten Leitfadens präsentiert mithilfe eines innovativen didaktischen Konzepts: • Rechtsmittel gegen Urteile der Strafgerichte, insb die Nichtigkeitsbeschwerde und Berufung gegen Urteile des Geschworenen- oder des Schöffengerichts, • die Berufung gegen Urteile des Einzelrichters des Landesgerichts und des Bezirksgerichts sowie • die Beschwerde gegen gerichtliche Beschlüsse sowie die Grundrechtsbeschwerde. Zahlreiche Grafiken mit einheitlicher Symbolik veranschaulichen optimal die komplexe Rechtsmittelsystematik und verankern die Inhalte nachhaltig im Gedächtnis. Ein erweiterter Fußnotenapparat erleichtert den vertieften Einstieg in die jeweils angesprochene Fragestellung und schafft einen sofortigen Bezug zu den relevanten Entscheidungen des OGH.

Biografische Anmerkung

Dr. Hans Valentin Schroll ist Honorarprofessor an der Universität Wien und Senatspräsident des OGH. Er ist ua Autor der Wiener Kommentare zum StGB und zur StPO. Dr. Ernst Schillhammer ist Rechtsanwalt in Wien.