Reformen im österreichischen und im türkischen Recht

Vorträge der Österreichisch-Türkischen Juristenwoche 14. bis 17. April 2010 in Wien.

ISBN: 978-3-214-00752-2

Herausgeber: Welser Rudolf

Verlag: Manz

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 10.2010

Reihe: Veröffentlichungen der Forschungsstelle für Europäische Rechtsentwicklung und Privatrechtsreform an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Wien


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 136

32,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Die in diesem Buch veröffentlichten Beiträge namhafter Rechtswissenschafter aus der Türkei und aus Österreich wurden im Rahmen der Österreichisch-Türkischen Juristenwoche in Wien (14. bis 17. April 2010 in Wien) vorgetragen. Sie zeigen neuere Entwicklungen in den beiden Ländern auf und geben einen Überblick über Reformbestrebungen. Vortragende der Österreichisch-Türkischen Juristenwoche: Prof. Dr. Atilla Altop (Istanbul Kültür Üniversitesi, Türkei); Prof. Dr. Nuray Eksi (Istanbul Kültür Üniversitesi, Türkei); Prof. Dr. Attila Fenyves (Universität Wien, Österreich); Prof. Dr. Constanze Fischer-Czermak (Universität Wien, Österreich); Prof. Dr. Heinz Krejci (Universität Wien, Österreich); Prof. Dr. Ergun Özsunay (Istanbul Kültür Üniversitesi, Türkei); Doz. Dr. Hanife Öztürk (Istanbul Kültür Üniversitesi, Türkei); Prof. Dr. Dr. h.c. Walter H. Rechberger (Universität Wien, Österreich); Prof. Dr. Walter Schrammel (Universität Wien, Österreich); Prof. Dr. Ilhan Ulusan (Istanbul Kültür Üniversitesi, Türkei); Prof. Dr. h. c. Dr. Rudolf Welser (Universität Wien, Österreich); Prof. Dr. Christiane Wendehorst, LL.M. (Universität Wien, Österreich); Prof. Dr. Brigitta Zöchling-Jud (Universität Wien, Österreich).