Facebook Pixel

Repräsentation ohne Demokratie

Kollidierende Systeme der Repräsentation in der Europäischen Union
ISBN:
978-3-7046-5899-9
Verlag:
Verlag Österreich
Land des Verlags:
Österreich
Erscheinungsdatum:
11.04.2007
Autoren:
Format:
Softcover
Seitenanzahl:
304
Ladenpreis
89,95EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Lieferung in 3-4 Werktagen Versandkostenfrei ab 40 Euro in Österreich
Das zentrale Problem der europäischen Integration: Die vorliegende Arbeit skizziert die Entwicklung des modernen Verständnisses von politischer Repräsentation im historischen Kontext und erstellt einen Katalog von Funktionen, den der Autor in einem zweiten Teil auf die Europäische Union anwendet. Plus: großer Materialreichtum, breite Literaturbasis, skeptische Evaluation des demokratischen Potenzials europäischen Regierens.