Facebook Pixel

Sachenrecht Allgemeiner Teil (Skriptum)

ISBN:
978-3-7007-8546-0
Auflage:
11., aktualisierte Auflage
Verlag:
LexisNexis ARD ORAC
Land des Verlags:
Österreich
Erscheinungsdatum:
09.10.2023
Reihe:
Skripten
Format:
Softcover
Seitenanzahl:
98
oder
Hörerscheinpreis
19,00EUR

Für einen korrekt ausgefüllten Hörerschein benötigen wir bitte von Ihnen:


  • Name und Unterschrift des Vortragenden oder Stempel und Unterschrift des Instituts

  • Name, Matrikelnummer, Adresse und E-Mail der Hörerin/des Hörers
  • Name der Universität/Hochschule
  • gewünschtes Werk mit Hörerscheinpreis
  • Datum

Falls Sie mehrere Exemplare von einem Werk bestellen möchten, bitten wir darum alle Hörerscheine in einem Dokument hochzuladen. Der Upload ist auf ein Dokument beschränkt.


Die Berechtigung zur Inanspruchnahme des Hörerscheinpreises liegt laut § 8 Abs 1 Z 2 BPrG nur bei Eigenbedarf eines Hörers an einer Universität und einem vom Vortragenden unterschriebenen und mit dem Namen des Hörers versehenen Hörerscheins vor. Bei Bestellung in unserem Webshop ist der Hörerschein im Zuge des Bestellvorgangs upzuloaden.

Hörerschein herunterladen
Hörerschein herunterladen Hörerschein herunterladen
Ladenpreis
23,75EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Lieferung in ca. 2 Werktagen Versandkostenfrei ab 40 Euro in Österreich

Die Rechtsskripten Sachenrecht Allgemeiner Teil und Sachenrecht Besonderer Teil bilden didaktisch gegliedert und lerntechnisch aufbereitet den gesamten Stoff des Sachenrechts in Lehrbuchumfang und -dichte ab. Praktische Übersichten, Grafiken, Beispielsfälle und anwendungsbezogene Fallgruppen veranschaulichen den Stoff. Die schwierigen „Schnittstellen“ zum Schuldrecht werden umfassend verständlich gemacht, inklusive Wiederholung des zu Grunde liegende Schuldrechtsstoffes.

Die praxisnahe Aufbereitung macht die Skripten nicht nur zu einem idealen Lernbehelf für Studium, Anwaltsprüfung oder Fachhochschule, sondern ermöglicht auch im Beruf stehenden Praktiker:innen rasche Wissensauffrischung und zielgenaues Nachschlagen von Einzelfragen.

Beide Skripten berücksichtigen die aktuellen Rechtsentwicklungen und befinden sich daher auf dem neuesten Stand.

Biografische Anmerkung

Ao. Univ.-Prof. Dr. Helmut Böhm lehrte Bürgerliches Recht und Wohnrecht an der Universität Salzburg (Fachbereich Privatrecht) und ist seit Jahren in der anwaltlichen und notariellen Aus- und Fortbildung tätig.

Dr. Ulrich E. Palma ist Universitätsassistent am Fachbereich Arbeits- und Wirtschaftsrecht der Universität Salzburg.

Mag.a Dr.in Renate Pletzer, MAS ist Assistenzprofessorin am Fachbereich Privatrecht der Universität Salzburg.