Schmerzengeld

ISBN: 978-3-7083-0272-0

Verlag: NWV

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 10.05.2005

Autoren: Kath Walter


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 297

44,80 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Schmerzengeld – Ersatz ideellen Schadens: Allein dies reicht als Erklärung, daß gegenwärtig wohl keine Schadenskategorie zu vergleichbaren rechtsethischen wie rechtspolitischen Überlegungen und Diskussionen, zu kontroversieller Medienberichterstattung, aber vor allem auch zu einer geradezu stürmischen Entwicklung in Rechtsprechung und Lehre Anlaß gegeben hat, welcher der Gesetzgeber (noch) eher beobachtend, denn steuernd folgt. Folgende thematischen Schwerpunkte setzt das Buch: Trauerschmerzengeld, Abgeltung seelischen Schmerzes, Schmerzengeld bei fehlendem Schmerzempfinden und für erlittene Todesangst, Schmerzengeldrente, Höchstzusprüche im kritischen Vergleich, forensische Praxis, Grundsätze der Schmerzengeldbemessung, eingehende Analyse der relevanten Entscheidungen des OGH.