Facebook Pixel

Schuldverträge (Skriptum)

ISBN:
978-3-7007-8265-0
Auflage:
10., neu bearbeitete Auflage
Verlag:
LexisNexis ARD ORAC
Land des Verlags:
Österreich
Erscheinungsdatum:
27.12.2021
Reihe:
Skripten
Format:
Softcover
Seitenanzahl:
188
oder
Hörerscheinpreis
24,00EUR

Für einen korrekt ausgefüllten Hörerschein benötigen wir bitte von Ihnen:


  • Name und Unterschrift des Vortragenden oder Stempel und Unterschrift des Instituts

  • Name, Matrikelnummer, Adresse und E-Mail der Hörerin/des Hörers
  • Name der Universität/Hochschule
  • gewünschtes Werk mit Hörerscheinpreis
  • Datum

Falls Sie mehrere Exemplare von einem Werk bestellen möchten, bitten wir darum alle Hörerscheine in einem Dokument hochzuladen. Der Upload ist auf ein Dokument beschränkt.


Die Berechtigung zur Inanspruchnahme des Hörerscheinpreises liegt laut § 8 Abs 1 Z 2 BPrG nur bei Eigenbedarf eines Hörers an einer Universität und einem vom Vortragenden unterschriebenen und mit dem Namen des Hörers versehenen Hörerscheins vor. Bei Bestellung in unserem Webshop ist der Hörerschein im Zuge des Bestellvorgangs upzuloaden.

Hörerschein herunterladen
Hörerschein herunterladen Hörerschein herunterladen
Ladenpreis
30,00EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Lieferung in ca. 2 Werktagen Versandkostenfrei ab 40 Euro in Österreich
Schuldverträge haben erhebliche praktische Bedeutung in unserem alltäglichen Leben. So schließen wir Kaufverträge ab, wenn wir an der Kasse für Lebensmittel bezahlen. Mietverträge berechtigen einen großen Teil der österreichischen Bevölkerung dazu, in Wohnungen zu leben, die ihnen nicht gehören. Dienstverträge sind Grundlage dafür, dass Arbeitnehmer*innen für andere Arbeitsleistungen erbringen und im Gegenzug ein Gehalt bzw einen Lohn erhalten. Aufgrund von Kreditverträgen stellen Banken Kapital zur Verfügung, das später mit Zinsen zurückgezahlt werden muss. Dieses Skriptum bietet mehr als nur einen Überblick über das umfassende Rechtsgebiet der Schuldverträge, indem nicht bloß die Grundlagen auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen dargestellt werden, sondern insbesondere durch die Aufbereitung von aktuellen Beispielen aus der Rechtsprechung eine vertiefte Auseinandersetzung mit der Vielzahl an Vertragstypen ermöglicht wird: Kauf-, Tausch- und Schenkungsvertrag Miet-, Pacht- und Leihvertrag Leasing-, Mobilfunk- und Time-Sharing-Vertrag Darlehens- und Kreditvertrag Dienst- und Werkvertrag Reiseveranstaltungs- und Bauträgervertrag Beratungs- und Consultingvertrag Auftrag und Verwahrungsvertrag Glücksvertrag und andere Die vorliegende Neuauflage wurde inhaltlich und sprachlich grundlegend überarbeitet. Sie eignet sich bestens als Lernbehelf für Studierende in der Studieneingangsphase und zur Vorbereitung auf die Fachprüfung aus dem Bürgerlichen Recht. Ebenso steht Praktiker*innen ein aktuelles und detailreiches Nachschlagewerk für diesen dynamischen zivilrechtlichen Kernbereich zur Verfügung.
Biografische Anmerkung

Ao. Univ.-Prof. DDr. Gerwin Haybäck, Fachbereich Arbeits-, Wirtschafts- und Europarecht der Universität Salzburg, Forschungsschwerpunkte: Verbraucherrecht, Unternehmensrecht, Recht am Geistigen Eigentum.

Mag. Julian Koblmüller ist Universitätsassistent im Fachbereich Privatrecht der Paris Lodron Universität Salzburg.