Schulrecht 2018/19

ISBN: 978-3-214-09326-6

Verlag: Manz

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 08.20182018-08

Autoren: Andergassen Armin


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 346

/Fachliteratur
36,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs
Beim Kauf dieses Artikels handelt es sich um eine Vorbestellung.

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Übersichtlich, leicht verständlich und anschaulich bietet der Autor wieder einen kompakten Überblick über das gesamte Schulrecht: - Aktuelle Neuerungen vorangestellt: – Bildungsreform: Bildungsdirektionen in den Ländern, neues Lehrerauswahlverfahren – Neues Kapitel: Datenschutz in der Schule (DSGVO) – Maßnahmen zur Erfüllung der Schulpflicht (Verwarnungen, neue Verwaltungsstrafen) – Ausbildungspflicht bis 18: seit 1. Juli 2018 auch für Pflichtschulen - Schulrecht konkret: Unterrichtsarbeit, Aufsichtspflicht und Haftung, Leistungsfeststellung und -beurteilung, Widerspruchsverfahren, teilzentrale standardisierte Reifeprüfung, neue Oberstufe, Schulzeit und Ferien uam - Anschaulich: mehr als 100 (auch neue) Praxisbeispiele - Mit weiteren relevanten Rechtsbereichen: Gesundheit (neue Bestimmungen zur Schulgesundheitsvorsorge), Schulassistenz, Urheberrecht, Lehrerdienstrecht

Biografische Anmerkung

Dr. Armin Andergassen, Landesschulratsdirektor-Stellvertreter, Leiter der gesamten Rechtsgruppe sowie Leiter der Rechts- und Verwaltungsabteilung für AHS im Landesschulrat für Tirol.
Träger des Schulrechtspreises 2017 für die Vorauflage "Schulrecht 2017/18".