Selbstanzeige nach § 29 FinStrG

Kommentar - Mit Anmerkungen von Otto Plückhahn

ISBN: 978-3-7073-3148-6

Auflage: 3. aktualisierte Auflage 2016

Verlag: Linde

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 29.04.20162016-04-29

Autoren: Schrottmeyer Norbert


Format: Einband - fest. (Hardcover)

Seitenanzahl: 392

/Steuern/Steuerrecht allgemein /Steuern/Abgabenverfahren und Finanzstrafrecht
Inhaltsverzeichnis anzeigen
88,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Problembereiche und Lösungen praxisnah erläutert Der Kommentar orientiert sich an den Problembereichen der Praxis und enthält neben der österreichischen Literatur, Judikatur und Verwaltungspraxis auch auszugsweise die deutsche Judikatur und Literatur. Mit Hilfe zahlreicher Beispiele werden Problembereiche und Lösungen erläutert. Die 3. Auflage berücksichtigt neben den bedeutsamen Änderungen durch das AbgÄG 2012 und die FinStrG-Novelle 2014 zahlreiche Entscheidungen von UFS, BFG und Höchstgerichten. Aus dem Inhalt: Verfassungsrechtliche Überlegungen zur Selbstanzeige Anwendungsbereich der Selbstanzeige Darlegung der Verfehlung Offenlegung der bedeutsamen Umstände Schadensgutmachung Rechtzeitigkeit der Selbstanzeige–Beurteilungskriterien Prozessuale Durchsetzung der Wirksamkeit der Selbstanzeige Verhältnis zu abgabenrechtlichen Bestimmungen u.v.m.