Facebook Pixel

Soziale Grundrechte in Europa

Eine rechtsvergleichende Untersuchung der nationalen Rechtsordnungen und des europäischen Rechts
ISBN:
978-3-7089-0563-1
Verlag:
Facultas, Nomos
Land des Verlags:
Österreich
Erscheinungsdatum:
01.03.2010
Format:
Buch
Seitenanzahl:
1211
Ladenpreis
183,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Lieferung in 3-4 Werktagen Versandkostenfrei ab 40 Euro in Österreich
Mit dem vorliegenden Sammelband werden Wissenschaft und Praxis um ein Werk bereichert, das ein Standardwerk zu werden verspricht. Profunde, einheitlich gestaltete Landesberichte namhafter Autoren aus den 15 „alten“ EU-Mitgliedstaaten bieten reiches rechtsvergleichendes Material zu der ebenso grundlegenden wie aktuellen Thematik der sozialen Grundrechte. In dem umfassenden und tiefgreifenden Gesamtbericht der Herausgeberin wird dann neben der Rechtsvergleichung auch die europäische Dimension einschließlich der EU-Grundrechtecharta, des Vertrags von Lissabon und der Europäischen Menschenrechtskonvention berücksichtigt. Dieser Generalbericht hat konzeptionellen Charakter; er zeigt zugleich Perspektiven für die weitere Entwicklung der sozialen Grundrechte in Europa auf.
Basbusa
Erscheinungsjahr: 2003
Ladenpreis
11,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Schadenersatz in der Praxis
Erscheinungsjahr: 2020
Ladenpreis
293,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
228,90 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
KODEX Zollrecht 2021
Erscheinungsjahr: 2021
Ladenpreis
116,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
PAKET Edition Zivilrecht PLUS
Erscheinungsjahr: 2020
Ladenpreis
143,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
15,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
198,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ladenpreis
15,00 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Sozialversicherung kompakt 2021
Erscheinungsjahr: 2021
Ladenpreis
26,90 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Denksport
Erscheinungsjahr: 2020
Ladenpreis
14,90 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)