Sozialversicherungsrecht und Verwaltungsgerichtsbarkeit

Be the first to review this product

Delivery Time: 2-3 Tage

€26.00

Sozialversicherungsrecht und Verwaltungsgerichtsbarkeit

Double click on above image to view full picture

Zoom Out
Zoom In

Details

Die Einführung der Verwaltungsgerichtsbarkeit mit Beginn des Jahres 2014 hat eine der größten Reformen der letzten Jahrzehnte im österreichischen Verfassungs- und Verwaltungsrecht gebracht. Diese Änderungen betreffen in großem Umfang auch das Recht der gesetzlichen Sozialversicherung. Dabei geht es vorrangig um Fragen in Zusammenhang mit Versicherungs-, Melde- bzw Beitragspflichten, haftungsrechtlichen Problemen oder dem Vertragspartnerrecht. Mit Beiträgen von Martina Amler, Florian J. Burger, Sabine Filzwieser-Hat, Angela Julcher, Markus Kletter, Benjamin Kneihs sowie Rudolf Müller, Walter J. Pfeil und Michael Prantner.

Additional Information

SKU 9783214011895
Kaufbar Yes
Abo Special Price N/A
Abo Special Price From Date N/A
Abo Special Price To Date N/A
Verlag ISBN 978-3-214

Product Tags

Other people marked this product with these tags:

Use spaces to separate tags. Use single quotes (') for phrases.

Die Einführung der Verwaltungsgerichtsbarkeit mit Beginn des Jahres 2014 hat eine der größten Reformen der letzten Jahrzehnte im österreichischen Verfassungs- und Verwaltungsrecht gebracht. Diese Änderungen betreffen in großem Umfang auch das Recht der gesetzlichen Sozialversicherung. Dabei geht es vorrangig um Fragen in Zusammenhang mit Versicherungs-, Melde- bzw Beitragspflichten, haftungsrechtlichen Problemen oder dem Vertragspartnerrecht. Mit Beiträgen von Martina Amler, Florian J. Burger, Sabine Filzwieser-Hat, Angela Julcher, Markus Kletter, Benjamin Kneihs sowie Rudolf Müller, Walter J. Pfeil und Michael Prantner.