Stempel- und Rechtsgebühren

gemäß dem Gebührengesetz 1957, in der geltenden Fassung mit Erläuterungen und einer Übersicht der Rechtsprechung.

ISBN: 978-3-214-15602-2

Verlag: Manz

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 07.06.2016

Autoren: Fellner Karl W

Reihe: Manzsche Grosse Gesetzausgaben


Format: Buch

Seitenanzahl: 702

128,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Bereits in 10. Auflage erscheint der „Evergreen“ zum Gebührengesetz von Fellner. 9mal wurde das GebG seit 2011 novelliert, unzählige neue Entscheidungen sind seitdem ergangen. Zudem ist aufgrund der Verwaltungsgerichtsbarkeits-Novelle 2012 das Bundesfinanzgericht an die Stelle des UFS getreten. Die Neuauflage umfasst: • eine Kommentierung des Gebührengesetzes • mehr als 2.000 – systematisch gegliederte – Leitsätze der Höchstgerichte zu Bestimmungen des GebG sowie zu gebührenrelevanten Normen zahlreicher weiterer Gesetze, wie zB des ASVG NeuFöG UmgrStG VwGG • eine umfangreiche Zusammenstellung der gebührenrechtlichen Literatur • den Anhang mit wichtigen Nebengesetzen, Verordnungen und Erlässen.

Biografische Anmerkung

Dr. Karl-Werner Fellner ist Hofrat des Verwaltungsgerichtshofs i.R. sowie Autor zahlreicher einschlägiger Bücher und Fachartikel.