Steueroasen und Offshore-Strukturen

ISBN: 978-3-7073-2213-2

Auflage: 1. Auflage

Verlag: Linde

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 24.06.2013

Autoren: Bendlinger Stefan


Format: Einband - flex. (Paperback)

Inhaltsverzeichnis anzeigen
78,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Steueroasen - Möglichkeiten und Grenzen

Nachdem das internationale Finanzwesen beinahe kollabiert wäre und der globale wirtschaftliche Zusammenbruch nur durch staatliche Rettungspakete abwendbar war, wurde von internationalen Organisationen wie der EU und der OECD klassischen Steueroasen der Kampf angesagt. Staaten, die jahrzehntelang mit Anonymität und Diskretion geworben haben, werden angehalten, sich zum internationalen Informationsaustausch und damit zur Aufgabe ihres Bankgeheimnisses zu verpflichten, wenn sie wirtschaftliche Sanktionen vermeiden wollen.

Ziel dieses Buches ist es, die Möglichkeiten internationaler Steuerplanung aufzuzeigen, dem "oasenfreudigen" Steuerbürger aber auch die im österreichischen und internationalen Steuerrecht gesetzten Grenzen aufzuzeigen.

Aus dem Inhalt:
Steueroasen und wie man sie nutzen kann
Steueroptimierung mit Stiftungen, Betriebsstätten und Personengesellschaften
Der Trust im internationalen Steuerrecht
Hybride Gestaltungen im Internationalen Steuerrecht
Das Waffenarsenal des Fiskus gegen die Steuerflucht
Der steueroptimale Holdingstandort
Maßnahmen gegen die Steuerflucht auf internationaler Ebene
Tipps für "oasenfreudige" Steuerbürger