Steueroptimale Kapitalveranlagung in der Privatstiftung

ISBN: 978-3-7073-1671-1

Auflage: 1. 2010

Verlag: Linde

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 08.06.2010

Autoren: Moshammer Harald


Format: Einband - flex. (Paperback)

Inhaltsverzeichnis anzeigen
48,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Die Errichtung einer Privatstiftung konnte bis zum 1. 8. 2008 jedenfalls eine steuergünstige Gestaltungsform zur Veranlagung und Übertragung von Vermögen darstellen. Steuerliche Privilegien manifestierten sich insbesondere im ermäßigten Erbschafts- bzw Schenkungssteuersatz bei Vermögensübertragung an eine Privatstiftung sowie in der begünstigten Ertragsbesteuerung bestimmter Kapital- und Beteiligungsveräußerungserträge in der Privatstiftung. Seither wurde jedoch die Vorteilhaftigkeit einer Privatstiftung durch die Aufhebung der Grundtatbestände des Erbschafts- und Schenkungssteuergesetzes gravierend beeinflusst. Anhand eines dynamischen Steuerbelastungsvergleiches wird gezeigt, unter welchen Umständen die Kapitalveranlagung über eine Privatstiftung weiterhin vorteilhaft ist. Auf diese Weise erhält der Praktiker Hinweise für die Steuerplanung mit der Privatstiftung.