Steuerrecht - graphisch dargestellt (Skriptum)

Die ideale Ergänzung zu gängigen Skripten und Lehrbüchern des Steuerrechts

ISBN: 978-3-7007-7515-7

Auflage: 7. neu bearbeitete Auflage

Verlag: LexisNexis

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 27.05.20192019-05-27

Autoren: Unger Peter, Fröhlich Stephanie

Reihe: Skripten


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 144

/Neuerscheinungen /Steuern/Steuerrecht allgemein /Steuern/Einkommensteuerrecht /Steuern/Internationales Steuerrecht /Steuern/Sonstige Verkehrsteuern /Steuern/Umgründungssteuerrecht /Steuern/Umsatzsteuerrecht
Inhaltsverzeichnis anzeigen Cover speichern PDF-Datenblatt
22,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: ca. 2 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Steuerskriptum „Steuerrecht – graphisch dargestellt“, 7. Auflage mit Stand Mai 2019: Die optische Aufbereitung komplexer Zusammenhänge hilft dem Leser den Stoff besser zu erlernen und zu behalten, die Visualisierung des Textes erleichtert das Lernen. Dieses Skriptum bietet die graphische Darstellung der Einkommensteuer, Körperschaftsteuer, Umsatzsteuer, des Verfahrensrechts und sonstiger Steuern und trägt zum leichteren und besseren Verständnis der komplexen steuerrechtlichen Zusammenhänge bei.

Das Skriptum stellt eine ideale Ergänzung zu gängigen steuerrechtlichen Lehrbüchern und Skripten dar und richtet sich an Studierende der Rechts- und Wirtschaftswissenschaften sowie facheinschlägiger Fachhochschulstudien ebenso wie an Personen in entsprechender Berufsausbildung (vor allem Berufsanwärter, Konzipienten, Wifi/Bfi/VHS-Kursbesucher udgl) und dient als alternatives Nachschlagewerk für die alltägliche Praxis.

Biografische Anmerkung

MMag. Dr Stephanie Fröhlich ist Steuerberaterin, Vortragende an der Akademie für Steuerberater und Wirtschaftsprüfer sowie Autorin zahlreicher Publikationen aus den Bereichen des Steuerrechts und Rechnungswesens.


Dr. Peter Unger ist Richter am Bundesfinanzgericht; Lehrbeauftragter ua an der Universität Wien und der Akademie der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer; Autor zahlreicher Publikationen, insbesondere zum Abgabenverfahrensrecht.