Steuerrecht - Verfassungsrecht - Europarecht

Festschrift für Hans Georg Ruppe

ISBN: 978-3-7089-0090-2

Auflage: 1. Aufl.

Herausgeber: Achatz Markus, Ehrke-Rabel Tina, Heinrich Johannes, Leitner Roman, Taucher Otto

Verlag: Facultas

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 06.20072007-06


Format: Buch

Seitenanzahl: 776

/Steuern/Steuerrecht allgemein /Recht/Internationales Recht und Europarecht /Recht/Verfassungsrecht
128,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Die Trias Steuerrecht – Verfassungsrecht – Europarecht bringt das breite Spektrum und die Mehrdimensionalität der Arbeit von Hans Georg Ruppe als Wissenschafter, Verfassungsrichter und Praktiker zum Ausdruck. Die Festschrift würdigt das Schaffen von Hans Georg Ruppe in 46 aktuellen Beiträgen hochkarätiger AutorInnen: Markus Achatz Vertrauen in Erlässe als Grundlage der rechtsstaatlichen Vollziehung im Steuerstaat Ludwig Adamovich Über die Bestellung von Richtern Wolf-Dieter Arnold Lücken im Gesetz – Aktuelle Fragen zur Analogie Reinhold Beiser Einlegen und Teilen in der Umsatzsteuer Dieter Birk Finanzhoheit und Steuerwettbewerb in der EU Robert Briem Gesellschafterausschluss bei Kapitalgesellschaften im Steuerrecht Werner Doralt Betriebsveräußerung: Widersprüche und Reformbedarf Tina Ehrke-Rabel Finanzstrafrechtlich relevante Verletzung einer Offenlegungspflicht durch Annahme einer Gemeinschaftsrechtswidrigkeit? Hans Flick Die älteste Steuerkarikatur der Welt – eine detektivische Kulturexpedition Bernd-Christian Funk Finanzverfassungsrechtlicher Abgabenbegriff und bundesstaatliche Kompetenzverteilung – Zur normativen Eigendynamik juristischer Begriffe und zur Doktrin der exklusiven Kompetenztrennung Hans Gerger und Helmut Mayer Die ertragsteuerliche Behandlung des Fonds zur bauspartechnischen Absicherung bei Bausparkassen Christoph Grabenwarter Civil rights – neuere Entwicklungen Ulrike Gruber Fragen und Lösungsansätze zur Behandlung von Aufwändungen für den Schutzbereich eines Flughafens Barbara Gunacker-Slawitsch Überblick über die Vertrauensschutztatbestände im Abgabenrecht Johannes Heinrich Die Rechtsformneutralität der Besteuerung – rechtspolitisches Ziel oder rechtliches Gebot? Christian Huber Markteinkommenstheorie und Mitunternehmerschaften Karl Kamper Gebühren-Doppeldeckung und Äquivalenzprinzip aus verfassungsrechtlicher Sicht Sabine Kirchmayr Investmentfonds – Ist der Ansatz ausschüttungsgleicher Erträge verfassungsrechtlich problematisch? Georg Kofler Der unbedingte Forderungsverzicht des Gesellschafters Karl Korinek und Andrea Martin Die Befugnis der Finanzprokuratur zur Vertretung vor dem Verfassungsgerichtshof Heinz Krejci Ein Käfig für den Tiger! Gesellschaftsrechtsreform und Gründungstheorie in Österreich Maria Krenn Zur aufschiebenden Wirkung von kommunalen Abgabenbescheiden vor dem Verfassungsgerichtshof Richard Krever Interpreting income tax laws in the common law world Michael Lang Doppelbesteuerungsabkommen und Bundesrat Eduard Lechner „Veräußerung von Beteiligungen“ als Missbrauchsverdachtsgrund iSd § 10 Abs 4 KStG Roman Leitner „Nemo tenetur“-Grundsatz, Gleichheitssatz und Verhältnismäßigkeit Wolfgang Lindinger Der Verlustabzug aus verfassungsrechtlicher Sicht Olivera Loncaric-Horvat Verjährung im Steuerrecht Gunter Mayr UGB und Steuerrecht. Derzeitiger Stand, Probleme und Ausblick Helmut Moritz Der steuerliche Durchgriff durch kombinierte Kapitalanlageprodukte Peter Oberndorfer und Barbara Leitl Die Bedeutung des Finanzausgleichspaktums für die Sachlichkeit finanzausgleichsrechtlicher Regelungen Josef Schuch Rechtsfragen der deferred compensation – innerstaatliche und abkommensrechtliche Konsequenzen einer ausländischen Bezugsumwandlung Roman Seer Kooperativ-föderale Steuerverwaltung in Deutschland Elisabeth Sperlich Der „Anlassfall“ vor dem VfGH und dem EuGH Claus Staringer Rechtsfragen der Zulässigkeit von „Handymastensteuern“ Michael Tanzer Die Einheitlichkeit eines Umsatzes. Zur Abgrenzung zwischen der Leistung und der Leistungsentnahme im Umsatzsteuerrecht Otto Taucher „Sale-and-lease-back“ von kommunalen Entsorgungs- und Versorgungseinrichtungen David R. Tillinghast Potential Impact of the European Court Of Justice’s “Tax Activism” on the United States Klaus Tipke Steuerpolitik als Gerechtigkeitspolitik Hellwig Torggler Zum umsatzsteuerlichen Ort von Schiedsrichterleistungen Michael Tumpel Lennartz, Armbrecht und (k)ein Ende Franz Wassermeyer Sondervergütungen und Sonderbetriebsvermögen im Abkommensrecht Josef Werndl Der Schiedsrichter im Steuerrecht Christian Widhalm Veräußerung von Zinsscheinen im Privatvermögen Barbara Wisiak Die unmittelbare Anwendbarkeit der 6. EG-Richtlinie zu Gunsten und zu Lasten des Abgabepflichtigen anhand des Beispieles der Telekomleistungen Nikolaus Zorn Überlegungen zu gemeinschaftsrechtlichen Grundrechten

Biografische Anmerkung

Univ.-Prof. Dr. Markus Achatz ist Universitätsprofessor am Institut für Finanzrecht, Steuerrecht und Steuerpolitik der Universität Linz und Steuerberater bei LeitnerLeitner, Linz.