Facebook Pixel

Abgabenverfahren und Finanzstrafrecht

Artikel 1 bis 6 von 22
In aufsteigender Reihenfolge
Seite
  1. Handbuch des Verkehrsunfalls Zivilrecht
    Handbuch des Verkehrsunfalls Zivilrecht 6. Teil: Zivilrecht
    Auflage:
    6. Teil
    Verlag:
    MANZ Verlag Wien
    Herausgeber:
    Fucik Robert, Hartl Franz, Schlosser Horst
    Erscheinungsjahr:
    2022
    Abopreis
    158,40EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
    oder
    Ladenpreis
    198,00EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
  2. Handbuch Rehabilitation
    Handbuch Rehabilitation
    Verlag:
    MANZ Verlag Wien
    Herausgeber:
    Ivansits Helmut, Wehringer Christina
    Erscheinungsjahr:
    2022
    Ladenpreis
    79,00EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
  3. Unternehmenserwerb aus Krise und Insolvenz
    Unternehmenserwerb aus Krise und Insolvenz
    Verlag:
    MANZ Verlag Wien
    Herausgeber:
    Klement Felix Michael, Fritz Christian
    Erscheinungsjahr:
    2022
    Ladenpreis
    78,00EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
  4. Begleitende Kontrolle
    Begleitende Kontrolle
    Verlag:
    MANZ Verlag Wien
    Wind René
    Erscheinungsjahr:
    2022
    Ladenpreis
    94,00EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
  5. Einstweilige Verfügungen im Zivilverfahren
    Einstweilige Verfügungen im Zivilverfahren
    Verlag:
    MANZ Verlag Wien
    König Bernhard, Weber Martin
    Erscheinungsjahr:
    2022
    Ladenpreis
    94,00EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
  6. Das große Handbuch Wirtschaftsstrafrecht
    Das große Handbuch Wirtschaftsstrafrecht Profiwissen für die Praxis
    Verlag:
    MANZ Verlag Wien
    Herausgeber:
    Kert Robert, Kodek Georg
    Erscheinungsjahr:
    2022
    Ladenpreis
    248,00EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Artikel 1 bis 6 von 22
In aufsteigender Reihenfolge
Seite
Hier finden Sie aktuelle Fachbücher zum Abgabenverfahren und Finanzstrafrecht in Österreich. Das österreichische Abgabenverfahren und Finanzstrafrecht fußt insbesondere auf der Bundesabgabenordnung (BAO), dem Abgabenverwaltungsorganisationsgesetz (AVOG) und dem Finanzstrafgesetz (FinStrG).