Steuerstrafrecht in Europa und den Vereinigten Staaten

ISBN: 978-3-7073-1153-2

Auflage: 1. 2007

Herausgeber: Dannecker Gerhard, Jansen Oswald

Verlag: Linde

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 30.11.2007


Format: Einband - flex. (Paperback)

Inhaltsverzeichnis anzeigen
98,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Steuerstrafrechtssysteme im Vergleich Die Bekämpfung der Steuerhinterziehung hat in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union und den Vereinigten Staaten in den letzten Jahren hohe politische Priorität erlangt. Dies spiegelt sich in zahlreichen neuen Steuergesetzen wider, die Schwachstellen der Steuersysteme beseitigt haben, sowie in der Ausweitung der internationalen Amts- und Rechtshilfe. Diese Maßnahmen alleine reichen jedoch nicht aus, um Steuerverkürzungen wirksam entgegenzutreten. Erforderlich ist auch ein verstärkter und effektiverer Einsatz des Strafrechts, um das Finanzaufkommen der Staaten und der Europäischen Union zu sichern und um den durch Steuerhinterziehungen entstehenden Wettbewerbsverzerrungen entgegenzutreten. Das vorliegende Buch befasst sich mit den Möglichkeiten und Grenzen einer Harmonisierung des Steuerstrafrechts und Strafverfahrensrechts. Es handelt sich um die Ergebnisse eines Forschungsprojekts, das am Lehrstuhl für Strafrecht, Strafprozessrecht und Informationsrecht der Universität Bayreuth in Kooperation mit dem Centre for the Enforcement of European Law der Universität Utrecht durchgeführt wurde.