Strafrecht Allgemeiner Teil I

Be the first to review this product

Delivery Time: 2-3 Tage

€48.00

Strafrecht  Allgemeiner Teil I

Double click on above image to view full picture

Zoom Out
Zoom In

Details

Zur bestmöglichen Prüfungsvorbereitung Das StRÄG 2015 hat eine grundlegende Neubearbeitung des bewährten Lehrbuchs zum Besonderen Teil notwendig gemacht. Es behandelt auch in der Neuauflage auf Grundlage der aktuellen kriminalpolitischen Entwicklungen die Aufgaben und Ziele des Strafrechts. Der Hauptteil vermittelt anhand vieler Fallbeispiele die Regeln der strafrechtlichen Zurechnung und die Wertentscheidungen, auf denen sie beruhen: Unter welchen Voraussetzungen ist ein Mensch für sein Verhalten strafrechtlich verantwortlich? Die Darstellung von Tatbestand und Rechtfertigung, Vorsatz und Irrtum, Fahrlässigkeit und Unterlassung, Versuch und Beteiligung berücksichtigt Rechtsprechung und Lehrmeinungen in gleicher Weise. Ein ausführliches Kapitel über das Internationale Strafrecht erläutert die Strafbarkeit von Taten mit Auslandsbeziehungen und den Einfluss des Europarechts. Der übersichtliche Aufbau, die anschauliche Darstellung und das Falllösungsschema im Anhang gewährleisten eine optimale Prüfungsvorbereitung.

Additional Information

SKU 9783704672391
Kaufbar Yes
Abo Special Price N/A
Abo Special Price From Date N/A
Abo Special Price To Date N/A
Verlag ISBN 978-3-7046

Product Tags

Other people marked this product with these tags:

Use spaces to separate tags. Use single quotes (') for phrases.

Zur bestmöglichen Prüfungsvorbereitung Das StRÄG 2015 hat eine grundlegende Neubearbeitung des bewährten Lehrbuchs zum Besonderen Teil notwendig gemacht. Es behandelt auch in der Neuauflage auf Grundlage der aktuellen kriminalpolitischen Entwicklungen die Aufgaben und Ziele des Strafrechts. Der Hauptteil vermittelt anhand vieler Fallbeispiele die Regeln der strafrechtlichen Zurechnung und die Wertentscheidungen, auf denen sie beruhen: Unter welchen Voraussetzungen ist ein Mensch für sein Verhalten strafrechtlich verantwortlich? Die Darstellung von Tatbestand und Rechtfertigung, Vorsatz und Irrtum, Fahrlässigkeit und Unterlassung, Versuch und Beteiligung berücksichtigt Rechtsprechung und Lehrmeinungen in gleicher Weise. Ein ausführliches Kapitel über das Internationale Strafrecht erläutert die Strafbarkeit von Taten mit Auslandsbeziehungen und den Einfluss des Europarechts. Der übersichtliche Aufbau, die anschauliche Darstellung und das Falllösungsschema im Anhang gewährleisten eine optimale Prüfungsvorbereitung.