Strafrecht Besonderer Teil II

§§ 169 - 321 StGB

ISBN: 978-3-7089-1187-8

Verlag: Facultas

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 15.08.20162016-08-15

Autoren: Hinterhofer Hubert, Rosbaud Christian


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 554

/Recht/Straf- und Strafprozessrecht /Recht/Verfassungsrecht
47,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Das Lehrbuch behandelt die §§ 169 bis 321k StGB in der Fassung des Strafrechtsänderungsgesetzes (StRÄG) 2015 und des Jugendgerichtsänderungsgesetzes (JGG-ÄndG) 2015. Es ist nunmehr auf dem Stand 1.6.2016. Das Lehrbuch folgt einem einheitlichen didaktischen Konzept: Jedem Delikt ist ein Überblick vorangestellt, der den Leser in die Strafnorm einführt. Zum besseren Verständnis der Deliktsstruktur ist im Anschluss daran der Tatbestandsaufbau der jeweiligen Strafbestimmung dargestellt. Danach folgt eine Analyse der einzelnen Deliktsmerkmale, die mit der Klärung von Abgrenzungs- und Konkurrenzfragen abschließt. Schließlich erleichtert ein ausführliches Stichwortverzeichnis den Zugang zu speziellen Auslegungsproblemen. Das Lehrbuch eignet sich gleichermaßen • für das Studium: Die an Sachproblemen orientierte Darstellung ermöglicht eine solide Vorbereitung auf die Diplomprüfung aus Strafrecht. • für die Praxis: Der Praktiker findet verlässliche Informationen über den neuesten Stand in Literatur und Rechtsprechung. • für die Wissenschaft: Das Lehrbuch enthält zu einzelnen Fragen des Besonderen Teils II neue und weitergehende Ausführungen.

Biografische Anmerkung

Univ.-Prof. Dr. Hubert Hinterhofer und Ass.-Prof. Dr. Christian Rosbaud, LL.M. forschen und lehren mit Schwerpunkt Strafrecht und Strafverfahrensrecht an der Universität Salzburg.