Strategische Kommunikationspolitik als Erfolgsfaktor für Gemeinden

- Die Bedeutung strategischer Kommunikation in Zeiten des Wandels - Definition von Kommunikationszielen, - srategien und -maßnahmen - Kommunikative Krisenprävention und Kristenbewältigung

ISBN: 978-3-214-14511-8

Verlag: Manz

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 03.2011

Autoren: Zechner Martin

Reihe: Recht & Finanzen für Gemeinden


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 44

9,80 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Die österreichischen Gemeinden spielen im gesamtpolitischen System eine bedeutende Rolle. Sie tragen Verantwortung gegenüber vielen verschiedenen Anspruchsgruppen, wie zB Bürgern, Unternehmen und Vereinen und stehen daher täglich vor der Notwendigkeit, mit diesen zu kommunizieren. Zudem verstärken aktuelle Anlassfälle, wie die Verschuldungsproblematik, die Bedeutung aktiver Kommunikationspolitik für Gemeinden. Der vorliegende Band bietet eine serviceorientierte Anleitung am Weg zur strategischen Kommunikation. Er erläutert die Bedeutung strategischer Kommunikation in Zeiten des Wandels, hilft bei der Definition von Kommunikationszielen, -stategien und -maßnahmen, und gibt hilfreiche Tipps zur kommunikativen Krisenprävention und -bewältigung.