Facebook Pixel

Symposion Staatsrecht 2022

Ist der Rechtsstaat in Gefahr?
ISBN:
978-3-7046-9230-6
Verlag:
Verlag Österreich
Land des Verlags:
Österreich
Erscheinungsdatum:
03.10.2023
Format:
Softcover
Seitenanzahl:
73
Ladenpreis
39,00EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Lieferung in 3-4 Werktagen Versandkostenfrei ab 40 Euro in Österreich
Das zweite Staatsrechtssymposium der Walter Haslinger-Privatstiftung im September 2022 behandelte die Frage: "Ist der Rechtsstaat in Gefahr?". Die interessierte Fachöffentlichkeit sollte über aktuelle Herausforderungen für den Rechtsstaat in Europa und insbesondere auch in Österreich informiert und sensibilisiert werden. In dieser Publikation werden die Vorträge und die Diskussion im Rahmen dieser Veranstaltung einem größeren Interessentenkreis zugänglich gemacht. Sie dient als ein weiterer Impuls von fachlich kompetenter Seite, einen Beitrag zur Fortentwicklung der Rechtsstaatlichkeit in Österreich zu leisten.
Schlagwörter
Biografische Anmerkung
Die Walter Haslinger-Privatstiftung wurde im Jahr 1996 von den Rechtsanwälten Haslinger / Nagele & Partner zu Ehren ihres verstorbenen Kanzleigründers Walter Haslinger errichtet. Ziel der Stiftung ist es, eine Brücke zwischen Rechtswissenschaft, Wirtschaft und Anwaltschaft zu schlagen. Der ehemalige Präsident des Verfassungsgerichtshofes, SC i.R. Univ.-Prof. Dr. Gerhart Holzinger, einer der Stiftungsbeiräte, hat die Schirmherrschaft für das Symposium übernommen und maßgeblich an der Organisation der Veranstaltung mitgewirkt.
FlexKapGG
Erscheinungsjahr: 2024
Ladenpreis
95,00EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Subskriptionspreis
85,00EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)