Tiroler Grundverkehrsgesetz

Kurzkommentar

ISBN: 978-3-7073-3538-5

Auflage: 6. Auflage 2017

Verlag: Linde

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 01.02.20172017-02-01

Autoren: Fuith Axel


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 184

/Recht/Zivilrecht allgemein
Inhaltsverzeichnis anzeigen
48,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Trennung von Grundverkehr und Raumordnung Kaum eine andere Materie, die in Österreich dem Landesgesetzgeber zugewiesen ist, weist eine derartige Dynamik auf wie das Tiroler Grundverkehrsgesetz. Die Novelle 2016 trennt nunmehr Grundverkehr und Raumordnung. Welche Änderungen ergeben sich dadurch für Sie? NEU Regelungen zu Freizeitwohnsitzen sind nun dem Raumordnungsgesetz zugeteilt Abschaffung der Anzeige- und Erklärungspflicht gegenüber den Grundverkehrsbehörden der Verkehr mit bebauten Baugrundstücken wird nicht mehr vom Grundverkehr reglementiert wesentliche Änderungen im Sanktionssystem, das sich nunmehr ausschließlich in der Raumordnung befindet Ein eigenes Kapitel beschäftigt sich weiterhin mit dem Thema Freizeitwohnsitz, insbesondere mit dem ”Buy to let-Modell“ zur Belebung des Tourismus. Unter besonderer Berücksichtigung des EU-Rechts kommentiert die Neuauflage wieder alle Gesetzesbestimmungen und unterstützt Sie so bei der Rechtsanwendung.