Tramway Geschichte(n)

Wiener Stra├čenbahner im Kampf gegen den gr├╝nen und braunen Faschismus

ISBN: 978-3-99046-135-8

Verlag: ├ľGB Verlag

Land des Verlags: ├ľsterreich

Erscheinungsdatum: 09.02.20152015-02-09

Autoren: Farthofer Walter

Reihe: Zeitgeschichte


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 544

/Fachliteratur
PDF-Datenblatt
29,90 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb ├ľsterreichs

Sofort verf├╝gbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Der Autor dokumentiert die politische und nach 1938 auch rassistische Verfolgung von Wiener Stra├čenbahnern. Der Kern des Buches umfasst rund 550 Kurzbiografien von Mitarbeitern der Wiener Verkehrsbetriebe, die nach 1934 entlassen oder verfolgt wurden. Wiedereinstellungen 1938 werden ebenso erfasst wie Entlassungen nach 1945. In den Biografien wird auch die dienstliche Entwicklung nach der Befreiung dokumentiert; insgesamt ein Beitrag zur Aufarbeitung der Geschichte der Wiener Verkehrsbetriebe.

Biografische Anmerkung

Walter Farthofer, Regierungsrat a. D., vormals Wiener Linien GmbH; Autor