Umsatzsteuer Materialiensammlung und Umsatzsteuergesetz Kommentar

ISBN: 978-3-7089-1905-8

Herausgeber: Bieber Thomas, Tratlehner Sebastian

Verlag: Facultas

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 12.06.20192019-06-12

Autoren: Ruppe Hans Georg, Achatz Markus


Format: Einband - fest. (Hardcover)

Seitenanzahl: 3382

/Recht/Recht allgemein /Steuern/Steuerrecht allgemein /Recht/Internationales Recht und Europarecht /Recht/Verfassungsrecht /Recht/Verwaltungs(straf)verfahren /Steuern/Einkommensteuerrecht /Steuern/Umsatzsteuerrecht
PDF-Datenblatt
364,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Das Kombipaket umfasst die beiden Werke Umsatzsteuer Materialiensammlung und Umsatzsteuergesetz Kommentar. Die Umsatzsteuer Materialiensammlung verfolgt das Ziel, mit Umsatzsteuerfragen betraute Praktiker, Wissenschaftler, Verwaltungsbeamte und Studierende bei der Vergegenwärtigung sämtlicher umsatzsteuerlicher Rechtsgrundlagen zu unterstützen. Aufgrund der unionsrechtlichen Dimension der Umsatzsteuer ist die Sammlung in einen EU-rechtlichen Teil (MwStSyst-RL, MwSt-DVO, RL 2008/9/EG, RL 86/560/EWG, 6. MwSt-RL) und in einen nationalen Teil (ua UStG 1994 + BMR, EStG, KStG, nationale VO zur USt, UStR 2000) gegliedert. Was bringt die Neuauflage vom Umsatzsteuergesetz Kommentar? • Vollständige Überarbeitung mit Stand Mitte 2017 • Berücksichtigung der seit 2011 ergangenen 9 Novellen zum UStG, zuletzt BGBl I 106/2017 • Einarbeitung der Entwicklung auf europäischer Ebene, ua 180 neue Urteile des EuGH • Neue Rechtsprechung des VwGH, VfGH, UFS und BFG • Aktuelle Praxis der Finanzverwaltung (Wartungserlässe, USt-Protokolle) • Schwerpunkte der Neubearbeitung: Ort der sonstigen Leistung, Normalwert (§ 4 Abs 9), Einschränkung der Option zur Steuerpflicht nach § 6 Abs 2, neuer ermäßigter Steuersatz von 13 %, Änderungen bei der Rechnungslegung, beim reverse-charge und bei elektronischen Dienstleistungen Pressestimmen zu den Vorauflagen

Biografische Anmerkung

Die Herausgeber der Materialiensammlung:
Assoz. Univ.-Prof. Dr. Thomas Bieber lehrt und forscht am Institut für Finanzrecht, Steuerrecht und Steuerpolitik an der Johannes Kepler Universität Linz.

Mag. Sebastian Tratlehner, BSc war Universitätsassistent am selben Institut und ist Mitarbeiter einer international tätigen Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft.

Die Autoren des Kommentars:
em. o. Univ.-Prof. Dr. Hans Georg Ruppe bis 2007 Vorstand des Instituts für Finanzrecht der Universität Graz; bis 2012 Mitglied und ständiger Referent des Verfassungsgerichtshofs; wirkliches Mitglied der Österreichischen Akademie der Wissenschaften; Autor zahlreicher Monographien und Aufsätze; Mitautor des „Grundrisses des österreichischen Steuerrechts“.

Univ.-Prof. Dr. Markus Achatz lehrt am Institut für Finanzrecht, Steuerrecht und Steuerpolitik der Johannes Kepler Universität Linz; Partner bei LeitnerLeitner; seit 2013 Mitglied und ständiger Referent des Verfassungsgerichtshofes; Autor zahlreicher Monographien und Aufsätze.