Umweltmanagementsysteme ISO 14001:2015

Das Praxishandbuch zur Umweltmanagementnorm

ISBN: 978-3-85402-342-5

Herausgeber: Quality Austria

Verlag: Austrian Standards

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 05.20172017-05

Autoren: Dick Axel, Hackenauer Wolfgang, Nußbaumer Martin, Smida Friedrich


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 332

/Recht/Umwelt- und Energierecht
79,90 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Mit Beiträgen von Axel Dick, Wolfgang Hackenauer, Martin Nußbaumer und Friedrich Smida Wer morgen als Organisation erfolgreich sein möchte, hat die Umwelttrends am Radar der Businessplanung, setzt auf die Steigerung der Material- und Energieeffi zienz und verbessert die Umweltleistung. Über 300.000 Organisationen weltweit sind bereits Teil der „Green Economy“. Umweltmanagement nach ISO 14001 hat sich in den letzten zwanzig Jahren als Managementwerkzeug bewährt; trotzdem hat sich die ISO 14001 in ihrer Ausgabe 2015 kontinuierlich weiterentwickelt und definiert den Stand der Technik neu. „Umweltmanagementsysteme ISO 14001:2015“ ist als Praxishandbuch für das Topmanagement und für Umweltmanager geschrieben. Es geht auf wesentliche Umwelttrends ein und zeigt relevante Entwicklungen bis 2050 auf. Die ISO 14001:2015 wird nicht nur interpretiert, sondern es werden konkrete Gestaltungshebel skizziert und der Praxisnutzen herausgearbeitet. Zahlreiche methodische und praktische Beispiele illustrieren die mögliche Umsetzung im Unternehmen. Wichtige Zusammenhänge zwischen den Normabschnitten werden gezielt analysiert und verständlich illustriert. Erfahrungenswerte der Top-Experten Axel Dick, Wolfgang Hackenauer, Martin Nußbaumer und Friedrich Smida aus eineinhalb Jahren seit dem Inkrafttreten der ISO 14001:2015 aus der praktischen Umsetzung in Trainings, Audits, Vorträgen und Diskussionen oder von Beratungen von Netzwerkpartnern sind eingeflossen. Besonders jene Kapitel der Norm, die sich als Herausforderung in den Organisationen dargestellt haben, sind umfassend und verständlich beschrieben. Die aktive Mitarbeit der Autoren in der Umweltmanagementnormung erlaubt dem Leser zudem einen Blick auf die Hintergründe und trägt wesentlich zum tiefen Verständnis für die praktische Umsetzung bei.