Unechte Steuerbefreiungen

ISBN: 978-3-7073-1838-8

Auflage: 1. 2010

Herausgeber: Achatz Markus, Tumpel Michael

Verlag: Linde

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 15.11.2010


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 256

48,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

System und Rechtfertigung unechter Steuerbefreiungen Dieser Band ist den unechten Steuerbefreiungen in der Umsatzsteuer gewidmet. Dargestellt werden zum einen die dogmatischen Grundfragen zum System und der Rechtfertigung solcher Steuerbefreiungen und zum anderen auch die praktischen Konsequenzen, die sich aus diesen Regelungen ergeben. Behandelt werden unter anderem folgende Fragen: Unter welchen Voraussetzungen bestehen gegen die Anwendung unechter Steuerbefreiungen verfassungsrechtliche Bedenken? Sind die Befreiungstatbestände des nationalen Rechts gemeinschaftsrechtskonform? Welche Besonderheiten bestehen bei der Besteuerung von Gesundheitsleistungen? Welche Gestaltungsmöglichkeiten bestehen im Bereich der Vermietung und Verpachtung von Grundstücken? Welche Besonderheiten bestehen für Körperschaften öffentlichen Rechts und gemeinnützige Rechtsträger? Welche Optimierungsmöglichkeiten bietet die Ausgliederung von Immobilieninvestitionen? Ein Team von Umsatzsteuerexperten aus Wissenschaft und Praxis bürgt für die fachliche Qualität der Beiträge sowie ihre praxisbezogene Relevanz: