Facebook Pixel

Universität Österreich 2025

Analysen und Empfehlungen zur Entwicklung des österreichischen Hochschul- und Wissenschaftssystems
ISBN:
978-3-902638-29-8
Verlag:
Jan Sramek Verlag KG
Land des Verlags:
Österreich
Erscheinungsdatum:
01.06.2010
Format:
Softcover
Seitenanzahl:
251
Ladenpreis
29,90EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Lieferung in 3-4 Werktagen Versandkostenfrei ab 40 Euro in Österreich
Der tertiäre Bildungssektor Österreichs ist in seiner Gliederung und in seinen Teilen das Ergebnis einer mehr oder weniger naturwüchsigen Entwicklung, die ihre Impulse und ihre Rechtfertigung der steigenden Nachfrage nach höherer Bildung, einzelnen bildungs-politischen Grundsatzentscheidungen und der Aufnahme internationaler Trends verdankt. Eine Einbettung in eine gesamthafte Hochschulentwicklungspolitik und darüber hinaus in eine gesamthafte Wissenschaftsentwicklungspolitik gab es nicht. Unter dem Titel "Universität Österreich 2025" stellt der Österreichische Wissenschaftsrat seine Vorstellungen über eine gedeihliche Entwicklung des österreichischen Hochschulsystems, eingebettet in das österreichische Wissenschaftssystem, vor. Das hier vorgelegte Konzept umfasst nicht nur Analysen und Empfehlungen, die die österreichischen Universitäten unmittelbar betreffen, sondern auch solche, die sich auf das Umfeld der Universität beziehen. Themen und Fragestellungen • Historische, institutionelle und rechtliche Grundlagen • Das Prinzip Autonomie • Das österreichische Hochschulspektrum • Fächer- und Disziplinenspektrum • Universitäre und außeruniversitäre Forschung • Forschungsförderung • Internationalisierung • Grundsatzempfehlungen zur weiteren Entwicklung