Facebook Pixel

Universitätsrecht

ISBN:
978-3-7083-1392-4
Auflage:
überarbeitete
Verlag:
NWV im Verlag Österreich GmbH
Land des Verlags:
Österreich
Erscheinungsdatum:
10.11.2021
Autoren:
Reihe:
Neue Praktikerskripten — NPS
Format:
Softcover
Seitenanzahl:
202
Ladenpreis
26,00EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Lieferung in 3-4 Werktagen Versandkostenfrei ab 40 Euro in Österreich
Mit dem Universitätsgesetz 2002 wurden die österreichischen Universitäten auf eine neue und maßgeblich veränderte rechtliche Grundlage gestellt. Seit seinem Inkrafttreten wurde es wiederholt abgeändert und hat eine Reihe rechtlicher und hochschulpolitischer Fragen aufgeworfen. Das vorliegende Werk befasst sich in einer gesamtsystematischen Darstellung mit den wesentlichen Eckpunkten und Anknüpfungen der vollrechtsfähigen Staats-Universitäten. Die umfassend überarbeitete und erweiterte vierte Auflage bringt die Darstellung des universitätsrechtlichen Beziehungsgefüges auf den neuesten Stand. Dabei wird insbesondere auch auf die aktuelle Reformierung der Studienabläufe zur Erhöhung von Leistungsbezogenheit und Verbindlichkeit sowie auf die Neustrukturierung der universitären Weiterbildung Bedacht genommen.
Biografische Anmerkung
Herausgeber*innen: Werner Hauser / Christian Schweighofer Autor*innen: Mag. Dr. Manfred Novak Assistenzprofessor am Institut für Universitätsrecht an der Johannes-Kepler-Universität Linz. Mitherausgeber der Zeitschrift für Hochschulrecht, Hochschulmanagement und Hochschulpolitik. Zahlreiche facheinschlägige Publikationen, Vorträge und Gutachten.