Unternehmensfortführung in der Krise

Tagungsband 2017 der Plattform für Wirtschafts,- Insolvenz- und Sanierungsrecht

ISBN: 978-3-7073-3951-2

Auflage: 1. Auflage 2018

Herausgeber: Jaufer Clemens, Nunner-Krautgasser Bettina, Schummer Gerhard

Verlag: Linde

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 10.10.20182018-10-10

Reihe: Tagungsband der Plattform für Wirtschaftsrecht


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 118

/Wirtschaft/Wirtschaft allgemein
Inhaltsverzeichnis anzeigen PDF-Datenblatt
34,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Unternehmen in der Krise? Möglichkeiten der Fortführung

Ob Fortbestehensprognose, Überschuldung oder Fortführung des Unternehmens in der Insolvenz: ”Unternehmensfortführung in der Krise“ war das Thema der von der ”Plattform für Wirtschafts-, Insolvenz- und Sanierungsrecht“ organisierten Veranstaltungsreihe 2017. Dieser Band enthält die Beiträge von Vertreterinnen und Vertretern aus Wissenschaft und Praxis:

  • Markus Kletzmayr, Kurt Lichtkoppler und Arno Maschke beschäftigen sich mit dem Themenschwerpunkt ”Die Fortbestehensprognose: Leitfaden 2.0“.
  • Im Mittelpunkt des Beitrages von Clemens Jaufer, Klaus Rabel und Gerhard Schummer steht die ”Rechnerische Überschuldung“.
  • Michael Lentsch und Hans-Georg Reinbacher präsentieren den Themenbereich ”Unternehmensfortführung in der Insolvenz“.

Wie ein Unternehmen in der Krise fortgeführt werden kann, erfahren in diesem Buch