Unternehmensnachfolge

ISBN: 978-3-214-05839-5

Verlag: Manz

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 19.08.20192019-08-19

Autoren: Oberhumer Gerold, Jaufer Clemens

Reihe: Praxishandbuch


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 174

/Recht/Unternehmens- und Gesellschaftsrecht /Recht/Zivilrecht allgemein
PDF-Datenblatt
42,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

„Zu spät habe ich erkannt, den Falschen gewählt zu haben.“ Die gelungene Nachfolge krönt das Unternehmerleben. Sie sichert den Bestand des Unternehmens genauso wie die damit verbundenen Arbeitsplätze und Geschäftsbeziehungen. Gerold Oberhumer und Clemens Jaufer wissen jedoch: „Die Unternehmensnachfolge wird entweder gar nicht oder viel zu spät in Angriff genommen.“ Das Autorenteam stellt daher die zahlreichen Gestaltungsmöglichkeiten einer Unternehmensübergabe unter Lebenden oder von Todes wegen dar: • Sind Schenkung oder Unternehmensverkauf solide vorzeitige Lösungen? • Welche Herausforderungen bringt das Pflichtteilsrecht? • Kann die Privatstiftung erb- und familienrechtliche Ansprüche vermeiden? • Welche Besonderheiten sind im Familienunternehmen zu beachten? • Welchen juristischen Gehalt hat eine Familienverfassung? • Wie können Konflikte der Gesellschafter vermieden werden? Anhand zahlreicher Praxistipps und Beispielen erläutern die Autoren bewährte wie innovative Nachfolgestrategien sowie damit zusammenhängende erb-, gesellschafts- und familienrechtliche Fragestellungen und Lösungsansätze.

Biografische Anmerkung

Dr. Gerold Oberhumer ist Partner der ScherbaumSeebacher Rechtsanwälte GmbH in Wien/Graz mit dem Tätigkeitsschwerpunkt Private Clients. Er publiziert laufend in diesem Bereich und ist österreichweit als Vortragender bekannt.

Dr. Clemens Jaufer ist Partner der ScherbaumSeebacher Rechtsanwälte GmbH mit Tätigkeitsschwerpunkt Unternehmensnachfolge sowie Unternehmenssanierung und strategische Beratung im Wirtschaftsrecht. Er ist ebenso Autor einschlägiger Publikationen und Fachvortragender in Österreich und Deutschland in diesen Bereichen.