VAG Versicherungsaufsichtsgesetz inkl. 29. Lfg

Kommentar in Faszikeln

ISBN: 978-3-214-09237-5

Herausgeber: Korinek Stephan, Saria Gerhard, Saria Stanislava

Verlag: Manz

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 08.10.20182018-10-08

Reihe: Manz Grosskommentare


Format: Buch (sonst.)

/Neuerscheinungen /Fachliteratur
258,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Die Lieferungen 26 – 29 des großen Kommentars zum VAG 2016 enthalten Kommentierungen zu den §§ 20-23, 215-225 sowie 300-316 VAG und beinhalten somit ua die Themen - Niederlassungs- und Dienstleistungsfreiheit - Gruppen mit zentralisiertem Risikomanagement - Risikokonzentrationen und gruppeninterne Transaktionen - Governance auf Gruppenebene - Deckungsstock - Treuhänder - Auflösung eines (Rück)Versicherungsunternehmens sowie - Exekutions- und insolvenzrechtliche Bestimmungen. Profitieren Sie wie gewohnt vom exzellenten Wissen eines versierten Herausgeber- und Autorenteams aus der Praxis des Versicherungsrechts, Mitarbeitern der Finanzmarktaufsicht und Vertretern der Wissenschaft.

Biografische Anmerkung

Die Herausgeber:

Dr. Stephan Korinek ist seit 2002 Leiter der Abteilung „Behördliche Aufsicht über Versicherungsunternehmen und Pensionskassen“ in der FMA.

Ass.-Prof. Mag. Dr. Gerhard Saria ist am Institut für Unternehmens- und Wirtschaftsrecht der Universität Wien tätig und war davor Leiter des Fachbereichs Recht der Fachhochschule Wiener Neustadt.

JUDr. Stanislava Saria, PhD. ist Leiterin der Abteilung „Querschnittsthemen und Informationsmanagement der Versicherungsaufsicht und Pensionskassenaufsicht“ in der FMA.