VAG Versicherungsaufsichtsgesetz inkl. 33. Lfg

Kommentar in Faszikeln

ISBN: 978-3-214-09241-2

Herausgeber: Korinek Stephan, Saria Gerhard, Saria Stanislava

Verlag: Manz

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 12.12.20192019-12-12

Reihe: Manz Grosskommentare


Format: Buch (sonst.)

Seitenanzahl: 1848

/Fachliteratur
PDF-Datenblatt
298,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Der etablierte Großkommentar zum Versicherungsaufsichtsgesetz wurde weiter ergänzt. Kommentierungen der §§ 127a – e, 128, 128a, 226 – 240 und 276 – 287 bieten nun auch fundierte Ausführungen zu: • Versicherungsvertrieb – interne Leitlinien und Verfahren, Vertriebsfunktion, Aufzeichnungen, Inanspruchnahme von Vermittlungsdiensten, Beschwerden, Allgemeine Grundsätze der Informationspflichten und Wohlverhaltensregeln sowie Auskunftserteilung • Gruppenaufsicht – Maßnahmen zur Erleichterung, Mutterunternehmen mit Sitz in Drittländern • Beaufsichtigung durch die Aufsichtsbehörde In bewährter Manier sind viele Erfahrungswerte aus der Aufsichtspraxis in die Kommentierungen eingeflossen. Europarechtliche Hintergründe, Vergleiche zur deutschen Rechtslage und Querbezüge zum Zivilrecht runden die Darstellungen ab.

Biografische Anmerkung

Dr. Stephan Korinek ist seit 2002 Leiter der Abteilung „Behördliche Aufsicht über Versicherungsunternehmen und Pensionskassen“ in der FMA.

Ass.-Prof. Mag. Dr. Gerhard Saria ist tätig am Institut für Unternehmens- und Wirtschaftsrecht der Universität Wien tätig und war davor Leiter des Fachbereichs Recht der Fachhochschule Wiener Neustadt.

JUDr. Stanislava Saria, PhD. ist Leiterin der Abteilung „Querschnittsthemen und Informationsmanagement der Versicherungsaufsicht und Pensionskassenaufsicht“ in der FMA.