Vererbung von GmbH-Geschäftsanteilen

Praxisleitfaden zu den erbrechtlichen und gesellschaftsrechtlichen Gestaltungsmitteln

ISBN: 978-3-7046-7532-3

Verlag: Verlag Österreich

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 27.05.2016

Autoren: Graisy Johanna


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 371

74,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Wie kann eine unternehmenserhaltende Nachfolgeregelung in einer (Familien-)GmbH sichergestellt werden? Dieses Werk gibt einen praxisnahen Überblick über die erbrechtlichen Gestaltungsmittel, die für die Übertragung von GmbH-Geschäftsanteilen von Todes wegen in Betracht kommen. Im Detail werden haftungs- und gesellschaftsrechtliche Themen behandelt, mit denen Erben, Vermächtnisnehmer und Pflichtteilsberechtigte sowie verbleibende und künftige GmbH-Gesellschafter in Berührung kommen könnten. Leser erhalten konkrete Hilfestellungen zu Fragen wie: - Welche Rechte und Verbindlichkeiten können bei Ableben eines GmbH-Gesellschafters übertragen werden? - Welche Formvorschriften sind zu beachten? - Nachfolge durch Gesellschaftsvertrag oder Testierfreiheit regeln? Das Werk enthält ausführliche Hinweise auf die einschlägige Rechtsprechung und Literatur. Das Erbrechts-Änderungsgesetz 2015 wird bereits berücksichtigt.

Biografische Anmerkung

Dr. Johanna Graisy ist Rechtsanwältin in Wien mit Spezialisierung auf Familienunternehmen, Erbrecht und Vermögensnachfolge.