Verfassungsrecht. Allgemeines Verwaltungsrecht

ISBN: 978-3-7089-1864-8

Verlag: Facultas

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 14.10.20192019-10-14

Autoren: Grabenwarter Christoph, Holoubek Michael


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 498

/Neuerscheinungen /Recht/Verfassungsrecht /Recht/Verwaltungs(straf)recht
PDF-Datenblatt
39,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Das Verfassungsrecht und das Allgemeine Verwaltungsrecht weisen seit jeher vielfältige Wechselbeziehungen und Überschneidungen auf. Die Einwirkungen des Europarechts verstärken diese Verschränkungen noch. Das Lehrbuch bietet eine gemeinsame Darstellung des Verfassungsrechts und des Allgemeinen Verwaltungsrechts einschließlich der europarechtlichen Zusammenhänge in ganzheitlicher Sichtweise. Besonderer Wert wird auf die Darstellung der Grundsätze und Strukturen gelegt, um ein umfassendes Systemverständnis der Kerninhalte des öffentlichen Rechts zu vermitteln. Ein großes Anliegen ist es den Autoren, Zielsetzungen und Wirkungsweise der Regelungen herauszuarbeiten und die Zusammenhänge deutlich zu machen. Gleichzeitig soll die Darstellung überschaubar und für die Studierenden erfassbar bleiben. Zur didaktischen Unterstützung werden praktische Fallbeispiele samt entsprechender Lösungsskizze geboten. In diesem Sinn will das Werk in erster Linie Lehrbuch und nicht Handbuch sein.

Biografische Anmerkung

DDr. Christoph Grabenwarter ist Universitätsprofessor am Institut für Europarecht und Internationales Recht an der WU Wien und Vizepräsident des Verfassungsgerichtshofs.
Dr. Michael Holoubek ist Universitätsprofessor am Institut für Österreichisches und Europäisches Öffentliches Recht an der WU Wien und Mitglied des Verfassungsgerichtshofs.