Versicherungsmakler und Kundenschutz

ISBN: 978-3-7007-4305-7

Auflage: 1. Aufl.

Herausgeber: Fenyves Attila, Koban Klaus G, Riedlsperger Gunther

Verlag: LexisNexis

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 06.2009


Format: Einband - flex. (Paperback)

Seitenanzahl: 224

Cover speichern
39,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: ca. 2 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

In den vergangenen Jahren hat sich in der Verrsicherungsbranche vieles verändert: Die Versicherungen haben sich wesentlich stärker dem Kunden zugewandt, die Versicherungsmakler haben eine bemerkenswerte Professionalisierung erlebt, die Kunden sind sicherheitsbewusster und anspruchvoller geworden. Kurz gesagt – die Bedeutung des Versicherungsmaklers ist sehr stark gewachsen: Für Kunden, für Versicherer, für die Volkswirtschaft. Das belegt zum Beispiel eine Studie, die vom IHS Kärnten im Auftrag des Fachverbandes für Versicherungsmakler und Berater in Versicherungsangelegenheiten erstellt wurde. Diese Untersuchung unterstreicht klar das große und weiter steigende Gewicht der österreichischen Versicherungsmakler, das noch weit über die zentrale Rolle als Berater und Riskmanager hinausgeht. Beispielsweise sticht die Branche als wichtiger Investitionsträger hervor und bietet im Verbund mit anderen Unternehmen, die mit der Versicherungswirtschaft verbundene Tätigkeiten ausüben, rund 12.000 Österreicherinnen und Österreichern einen Arbeitsplatz. Wie zufrieden sind Kunden von Versicherungsmaklern? Dieser Frage ging eine weitere Untersuchung auf den Grund, die von der Allianz in Zusammenarbeit mit dem Marktforschungsinstitut YouGovPsychonomics ausgearbeitet wurde. Hier zeigt sich die zunehmende Bedeutung des Versicherungsmaklers als bevorzugter Berater in Versicherungsfragen sowohl bei Gewerbe- als auch bei Privatkunden.

Biografische Anmerkung

o. Univ.-Prof. Dr. Attila Fenyves ist Vorstand des Instituts für Zivilrecht der Universität Wien. Einer seiner Forschungsschwerpunkte liegt im Versicherungsvertragsrecht, das Gegenstand zahlreicher Publikationen des Autors ist. Dr. Klaus G. Koban, MBA, ist geschäftsführender Gesellschafter der „Koban & Partner Holding GmbH“ (Consultingunternehmen im Versicherungsbereich), Universitätslektor sowie Fachautor einschlägiger Publikationen zum Thema Versicherungs- und Versicherungsvermittlungsrecht. Akad. Vkfm. Gunther Riedlsperger ist Obmann des Fachverbandes der Versicherungsmakler und Berater in Versicherungsangelegenheiten, geschäftsführender Gesellschafter der Styria West GmbH und Geschäftsführer der Industrieconsult GmbH in Wien.