Versicherungsrechts-Änderungsgesetz 2012

ISBN: 978-3-7073-2245-3

Auflage: 1. Auflage 2013

Verlag: Linde

Land des Verlags: Österreich

Erscheinungsdatum: 15.01.2013

Autoren: Riedler Andreas


Format: Einband - flex. (Paperback)

Inhaltsverzeichnis anzeigen
48,00 EUR
(inkl. MwSt. zzgl. Versand)
kostenloser Versand innerhalb Österreichs

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Diese Seite drucken

Diese Seite weiterleiten

Beschreibung

Neues zum Versicherungsrecht

Das Werk analysiert die theoretischen Vorgaben des VersRÄG 2012, die praktischen Auswirkungen und auch verbleibende Lücken, Widersprüchlichkeiten und zeigt Lösungswege auf. Erörtert werden ua die in § 5a neu geregelte elektronische Kommunikation, die durch § 1b Abs 1 neu geschaffene Formart der geschriebenen Form, das neue Rücktrittsrecht des VN nach § 5c, aber auch die Zulässigkeit der Erhebung von Gesundheitsdaten nach den §§ 11 a-d, der Provisionsanspruch der Versicherungsvermittler nach § 176 Abs 6 sowie die neu geregelte Solvenzprüfungspflicht der Versicherungsmakler nach § 28 Abs 2 MaklerG. Dabei werden dem/der Leser/in auch alle für den/die Praktiker/in im Zusammenhang mit dem VersRÄG 2012 interessanten Arbeitsbehelfe zur Verfügung gestellt, insb das einschlägige Bundesgesetzblatt, die Gesetzesmaterialien, die Musterklauseln des Verbandes der Versicherungsunternehmen, sowie eine konsolidierte Fassung des VersVG, in welcher die durch das VersRÄG 2012 geänderten Textpassagen durch Markierungen hervorgehoben sind.